Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
September 2017
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Der Ebbelwei- Expreß – Ein Stück Frankfurt wird 40

Der Ebbelwei- Expreß – Ein Stück Frankfurt wird 40

Kategorie: Sehenswürdigkeiten
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Es war eigentlich eine recht einfache Idee der damaligen Stadtwerke, als sie 1976 an das Künstlerpaar CM und Estine Estenfelder herantraten, damit sie das Innere und Äußere einer Oldtimer-Tram gestalten sollen. Die „fahrende Apfelweinkneipe“, die dazu beitragen sollte, die Sehenswürdigkeiten der Stadt nicht nur Touristen, sondern auch Frankfurtern selbst näher zu bringen, rollte am 7. Februar 1977 das erste Mal über die Gleise. Und seitdem gehören die markant bemalten Wagen genauso zum Stadtbild, wie Skyline oder Römer.

Die alten Straßenbahnen, die Ende der 1940er bis Mitte der 1950er gebaut wurden und lange regulär durch die Straßen der Stadt gefahren sind, strahlen auch heute noch mit ihrer bunten Bemalung und dem rustikalen Interieur einen extrem urigen Charme auf. Die Wagen bieten jeweils 22 Sitz- und acht Stehplätze. Hier ist es also richtig gemütlich. Die vor der Jungfernfahrt sorgsam geplante Route dauert etwa eine Stunde und führt vom Zoo vorbei an Sehenswürdigkeiten wie den Römer, den Dom, die Paulskirche, die städtischen Bühnen, den Märchenbrunnen, den Hauptbahnhof, die Messe den Westhafen und Sachsenhausen. Bei den einfachen Fahrten gibt es zwar keinen Stadtführer, der hier ein paar erklärende Worte beisteuert. ES besteht aber die Möglichkeit, sich eine App herunterzuladen, mit der man sich einen Ebbelwei-Expreß Podcast anhören kann, der zu vielen Stationen der Fahrt kurze informative Beiträge liefert.

Die Fahrt im Ebbelwei-Expreß kostet für Erwachsene 8 Euro, für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahren 3,50 Euro. Enthalten im Fahrpreis sind 1 Flasche Ebbelwei oder wahlweise auch Apfelsaft oder Mineralwasser, sowie eine Tüte Brezeln. Es ist schön, dass – abgesehen von dem Podcast – nicht versucht wurde, den Ebbelwei-Expreß auf Teufel komm raus zu modernisieren, sondern dass hier wirklich ein Stück Stadtgeschichte durch Frankfurt fährt und seinen Gästen eine ganz besonders urige Tour durch die Mainmetropole bietet. Wer etwas tiefer in die Tasche greifen möchte, der kann die Oldtimer-Bahn natürlich auch für private Feiern oder für größere Gruppen mieten.    

Wer bislang noch nie mit dem Ebbelwei-Expreß gefahren ist, der sollte das unbedingt nachholen. Der 40. Geburtstag dieser fahrenden Institution ist doch die perfekte Gelegenheit dazu, oder?

Wann?: Samstag, Sonntag, Feiertag (mit wenigen Ausnahmen, bitte Fahrplan beachten)

Mehr Infos findet Ihr auch unter: www.ebbelwei-express.de

 

 

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.