Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Juni 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
  • Blu-Ray
Dein Wille geschehe – Staffel 2 - DVD

Dein Wille geschehe – Staffel 2 - DVD

Frankreich 2014 - mit Jean-Luc Bideau, Thierry Gimenez, Julien Bounanich, Samuel Jouy, Clément Manuel u.a

Filminfo

Originaltitel:Ainsi soient-ils Saison 2
Genre:TV-Serie, Drama
Regie:Rodolphe Tissot
Verkaufsstart:04.12.2014
Produktionsland:Frankreich 2014
Laufzeit:ca. 381 Min.
FSK:ab 12 Jahren
Anzahl der Disc:2
Sprachen:Deutsch, Französisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel:Keine
Bildformat:16:9 (1.78:1)
Extras:Trailer
Regionalcode:2
Label:Tiberius Film
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Dein Wille geschehe – Staffel 2 - DVD

Inhalt: Das zweite Studienjahr für die Priesteranwärter im altehrwürdigen Kapuzinerkloster in Paris startet mit einigen dramatischen Veränderungen. Nach dem Weggang von Abtprimus Pater Fromenger (Jean-Luc Bideau) ist Pater Bosco (Thierry Gimonez) das neue Oberhaupt des Klosters. Eigentlich müsste er sich mit ganzer Kraft um die finanziellen Probleme des Klosters kümmern. Doch seine Krankheit, die er noch immer geheim hält, macht ihm schwerer zu schaffen, als er zugeben möchte. Die jungen Priesteramtsanwärter ahnen nichts von dem Ausmaß der finanziellen Schwierigkeiten. Ihnen geht es in erster Linie darum, dass ihr Kamerad José (Samuel Jouy) wieder aufgenommen wird. Der ehemalige Häftling sitzt nach einem anscheinenden Rückfall in sein kriminelles Leben im Rollstuhl und leidet auch aufgrund seines Ausschlusses aus dem Priesterseminar unter tiefen Depressionen. Doch die jungen Männer haben auch noch mit anderen Problemen zu kämpfen. So hadert Guillaume (Clément Manuel) zunehmend mit seiner Homosexualität und auch der sensible Yann (Julian Bouanich) stellt nach einer Begegnung mit einer Jugendfreundin seine Berufung in Frage.  Doch als klar wird, dass die Tage des Klosters bald gezählt sein könnten, sehen sich die jungen Männer mit ganz neuen Zukunftssorgen konfrontiert…

"Dein Wille geschehe" überzeugt auch im zweiten Jahr wieder mit seiner Mischung aus feinfühligem Drama, sehr authentisch wirkenden Charakteren und dem Einflechten von wichtigen, bisweilen recht brisanten Themen in die gut geschriebenen Drehbücher. Etwa die sehr differenzierte Diskussion über die Homo-Ehe oder die auf eine angenehm sachliche Art äußerst spannende Auseinandersetzung mit den Auswirkungen der Finanzkrise auf die Kirche bieten nicht nur mitreißende Unterhaltung, sondern regen durchaus auch zum Nachdenken an. Zudem gelingt es den Machern sehr anschaulich, die verschiedenen Hierarchien innerhalb der Kirche darzustellen.

Dabei schlägt besonders positiv zu Buche, dass dabei stets ein kritisch hinterfragender, aber niemals wirklich anklagender Ton angeschlagen wird. Die Serie will einen möglichst realistischen Blick hinter die Klostermauern werfen, versteht sich aber nicht als Werbefilm für die katholische Kirche. Vielmehr wird gezeigt, warum die Kirche für viele Menschen gerade in der heutigen Zeit so enorm wichtig ist, was ihre Traditionen für Gläubige bedeuten und wo sie vielen Menschen Halt und Zuflucht bietet. Auf der anderen Seite wird aber auch der Umgang mit Themen wie Homosexualität kritisch betrachtet. Es wird gezeigt, an welchen Stellen die Kirche vielleicht Fehler macht, sich nicht genug von ihren streng vorgegebenen Traditionen löst, weshalb sich sehr viele Menschen von ihr abwenden. Es entsteht so ein sehr ausgewogenes Gesamtbild, das die Serie trotz einiger eher konventionell gestrickter Handlungsstränge so herausragend macht.

Wer stille Dramen, tolle Darsteller, eine einnehmende Bildsprache, interessante Themen und eine durchweg mitreißende Inszenierung schätzt, der sollte sich dieses Beispiel für europäisches Qualitätsfernehen auf keinen Fall entgehen lassen. Man darf nach dem Ende der zweiten Staffel gespannt sein, wohin die Reise im nächsten Jahr gehen wird. Denn auch wenn die letzte Folge auch als Serienfinale funktioniert hätte, dürfen sich alle Zuschauer, die Gefallen an der Serie gefunden haben, darüber freuen, dass Staffel 3 bereits in Arbeit ist. Absolut sehenswert!

Bild + Ton: Die audiovisuelle Umsetzung der Serie für die DVD liegt auf gutem bis sehr gutem TV-Niveau. Das Bild ist absolut sauber, weist bei genauerem Hinsehen aber in den dunkleren Momenten immer wieder leichtes Bildgrieseln auf. Darunter leidet auch die Bildschärfe, die gerade in helleren Außenaufnahmen sehr gut ausfällt, bei dunkleren Szenen aber einige kleine Schwächen erkennen lässt. Der nur in einem ordentlichen Stereo-Mix vorliegende Ton ist weitgehend zurückhaltend, lässt aber die Dialoge sehr gut verständlich erklingen, was für diese Serie auch der wichtigste Aspekt ist. Dafür gibt es dann ein unspektakuläres, aber ordentliches: Gut!

Extras: Bis auf Trailer und ein Booklet gibt es leider kein Bonusmaterial.

Fazit: "Dein Wille geschehe" führt in der zweiten Staffel die Geschichte um die jungen Priesteramtsanwärter konsequent fort und mischt zum Ende der acht Episoden die Karten für die nächste Staffel ganz neu. Die Serie versteht es auch im zweiten Jahr sehr gut, die Charaktere absolut real wirken zu lassen und immer wieder sensible Themen in den Fokus der Geschichte zu stellen. Das Ergebnis ist packend, bewegend und äußerst unterhaltsam, ohne zu plakativ zu werden oder im Pathos zu versinken. Wer schon die erste Staffel mochte, der darf diese neuen Folgen auf keinen Fall verpassen! Absolut empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Dein Wille geschehe – Staffel 2 - DVD
  • Dein Wille geschehe – Staffel 2 - DVD
  • Dein Wille geschehe – Staffel 2 - DVD
  • Dein Wille geschehe – Staffel 2 - DVD
  • Dein Wille geschehe – Staffel 2 - DVD

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.