Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
März 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
  • Blu-Ray
Hausen – Staffel 1 - Blu-ray

Hausen – Staffel 1 - Blu-ray

Deutschland 2020 - mit Charly Hübner, Tristan Göbel, Alexander Scheer, Lilith Stangenberg ...

Die Frankfurt-Tipp Bewertung - Film:
Ausstattung:

Filminfo

Genre:TV-Serie, Mystery, Horror
Regie:Thomas Stuber
Verkaufsstart:14.01.2021
Produktionsland:Deutschland 2020
Laufzeit:ca. 480 Min.
FSK:ab 16 Jahren
Anzahl der Disc:2
Sprachen:Deutsch (DTS-HD Master Audio 5.1)
Untertitel:Deutsch
Bildformat:16:9 (1920x1080)
Extras:Booklet, Making of, Interviews, Special Effects Featrure
Regionalcode:B
Label:Eye See Movies (AV Visionen)
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Hausen – Staffel 1 - Blu-ray

Inhalt: Schön ist anders – das wird sich der 16jährige Juri (Tristan Göbel) gedacht haben, als er das erste Mal sein neues Zuhause gesehen hat. Denn nach dem Tod seiner Mutter muss der Junge mit seinem Vater Jaschek (Charly Hübner) in einen völlig heruntergekommenen Plattenbau am Rand der Stadt ziehen, wo Jaschek einen Job als neuer Hausmeister antritt. Während sein Vater in den ersten Tagen versucht, die Heizung wieder zum Laufen zu bringen und sich in dem Wohnblock zurecht zu finden, ahnt Juri schnell, dass es in dem Haus nicht mit rechten Dingen zugeht. Als das Baby einer jungen Familie verschwindet, ist das nur der Beginn einer Häufung von merkwürdigen Ereignissen. Alles deutet darauf hin, dass das marode Haus ein bösartiges Eigenleben hat, das sich vom Leid seiner Mieter ernährt. Und ein Entkommen scheint unmöglich. Doch Juri will sich dem Haus entgegenstellen – während sein Vater mehr und mehr dem gefährlichen Bann des Hauses verfällt… 

Die Sky-Produktion "Hausen" ist eine wirklich ambitionierte Serie. Regisseur Thomas Stuber und sein Team haben mit zum Teil sehr effektiven Mitteln versucht, dem Horror-Genre ganz eigene Seiten abzugewinnen und diese mit bekannten Versatzstücken des Sujets zu kombinieren. Gedreht wurde im ehemaligen Regierungskrankenhaus der DDR und dem Krankenhaus der Staatssicherheit. Die Gebäude, die seit 2007 leer stehen, verbreiten eine ganz besondere Atmosphäre, von der die Serie zweifelsohne profitiert. Auch die Ausstattung, die visuellen Effekte und das Sounddesign tragen dazu bei, dass hier atmosphärisch alles stimmt. 

Es muss aber auch gesagt sein, dass es mitunter sehr anstrengend ist, "Hausen" anzuschauen. Das liegt nicht nur daran, dass sich das Geschehen in den meisten Szenen im Dunkeln abspielt. Insgesamt ist hier auch alles andere trist und düster. Es gibt keinerlei auflockernde Elemente, sondern nur verbissene Gesichter, graue Wände, Schmutz und Frustration. Für die Geschichte ist das ungeheuer wichtig, es schlägt einem als Zuschauer aber auch mächtig aufs Gemüt. Mehrere Folgen am Stück anzuschauen ist hier echt eine Herausforderung. Ein klein wenig Leichtigkeit hier und da hätte den Unterhaltungswert bestimmt steigern können, ohne die Wirkung der Geschichte zu minimieren. 

Zudem gibt es hier keine wirklichen Sympathieträger. Juri kommt dem noch am nächsten, doch da auch er das Gegenteil von einem liebenswerten Sonnenschein ist, fällt eine emotionale Bindung zu ihm sehr schwer. Allerdings muss dazu gesagt werden, dass dies alles von Drehbuch und Regie so beabsichtigt ist. Es kommt letztendlich darauf an, ob man sich als Zuschauer darauf einlassen kann. Akzeptiert man die visuell wie dramaturgisch düster-triste Erzählweise, wird man die acht Episoden dieser Serie – inklusive des etwas abgedrehten Finales mit leichten David Lynch Anleihen – voll und ganz genießen können. Daher gilt: Eine herausfordernde Horror-Mystery-Serie, die Jedem, der düstere Kost Made in Germany schätzt, alleine aufgrund ihrer atmosphärischen Stärken ans Herz gelegt werden kann. Sehenswert! 

Bild + Ton: Das oft sehr dunkle Bild verschluckt zwar hin und wieder einige Details und wirkt hier und da etwas verwaschen – was allerdings ein bewusst eingesetztes Stilmittel zu sein scheint. Insgesamt liegt die Bildschärfe trotz der dominierenden Dunkelheit auf gutem Niveau. Die Farbgebung ist reduziert, dadurch aber auch sehr atmosphärisch. Gleiches gilt für den Ton, der in einem DTS-HD Master Audio 5.1 Mix vorliegt. Dieser überzeugt gerade bei den Soundeffekten, die immer wieder für eine angenehm gruselige Stimmung in dem tristen Plattenbau führen. Gut! 

Extras: Auf der zweiten Blu-ray findet man im Bonusangebot ein Making of (ca. 12:40 Min.), bestehend aus Interviews und Aufnahmen vom Dreh. Dazu kommen noch Interviews mit Charly Hübner (ca. 4:08 Min.), Tristan Göbel (ca. 3:30 Min.), Alexander Scheer (ca. 4:01 Min.), bei dem auch die Maskenbildnerin zu Wort kommt, sowie Szenenbildnerin Jenny Roesler (ca. 3:11 Min.). Ein kurzes Special-Effects Feature (ca. 3:04 Min.) rundet die Video-Extras ab. Der Box liegt zudem noch ein Booklet mit Episodenführer, Charakterporträts und Interviews mit Regisseur Thomas Stuber und Szenenbildnerin Jenny Roesler bei. 

Fazit: "Hausen" ist eine ambitionierte Horror-Mystery-Serie aus Deutschland. Visuell und dramaturgisch dominieren Dunkelheit und Tristesse das Geschehen, weshalb die acht Episoden nicht wirklich leichte Kost sind. Wer sich darauf einlassen kann, wird aber durchaus gut unterhalten. Die Blu-ray überzeugt technisch mit einer stimmungsvollen Bild- und Tonqualität und bietet interessierten Zuschauern zudem noch ein paar Extras. Alles in allem reicht das unterm Strich für ein zufriedenes: Empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Hausen – Staffel 1 - Blu-ray
  • Hausen – Staffel 1 - Blu-ray
  • Hausen – Staffel 1 - Blu-ray
  • Hausen – Staffel 1 - Blu-ray
  • Hausen – Staffel 1 - Blu-ray
  • Hausen – Staffel 1 - Blu-ray
  • Hausen – Staffel 1 - Blu-ray
Kino Trailer zum Film "Hausen – Staffel 1 - Blu-ray (Deutschland 2020)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.