Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen
Mademoiselle Chambon

Mademoiselle Chambon

Frankreich 2009 - mit Vincent Lindon, Sandrine Kiberlain, Aure Atika ...

Filminfo

Originaltitel:Mademoiselle Chambon
Genre:Drama, Romantik
Regie:Stephane Brizé
Kinostart:12.08.2010
Produktionsland:Frankreich 2009
Laufzeit:ca. 102 Min.
Webseite:www.arsenalfilm.de
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Ehebruch, unerfüllte Liebe und gefährliche Leidenschaft – diese Themen werden gerade im französischen Kino immer wieder gerne bemüht. So auch in dem leisen Liebesdrama "Mademoiselle Chambon", einem guten Beweis dafür, dass eben gerade französische Filmemacher Meister in diesem Genre sind.

Jean (Vincent Lindon) führt ein an sich perfektes Leben. Ob in seiner Ehe oder seinem Beruf, überall zeigt sich Jean von seiner besten Seite. Doch sein in ruhigen Bahnen dahin fließender Alltag gerät völlig aus den Fugen, als er eines Tages Mademoiselle Chambon (Sandrine Kiberlain), die Aushilfslehrerin seines Sohnes, kennen lernt. Der wortkarge Mann ist von der sensiblen Frau sofort fasziniert und es werden Gefühle in ihm wach, die sein ganzes bisheriges Leben in Frage stellen…

"Mademoiselle Chambon" verzichtet auf allzu große Dramatik. Alles, was sich zwischen Jean und Mademoiselle Chambon abspielt, geschieht ohne große Worte, nur mit kleinen Gesten wie sehnsüchtigen Blicken oder fast beiläufigen Berührungen. Vincent Lindon und Sandrine Kiberlain transportieren die stille Leidenschaft zwischen dem Handwerker und der Lehrerin auf zärtliche, völlig unaufdringliche Art auf die Leinwand. Eingebettet in eine Inszenierung, die geschickt alle drohenden Klischees umschifft, entfalten diese Darstellungen eine emotionale Kraft, die sich ganz leicht und fast vollkommen unbemerkt auch auf den Zuschauer überträgt.

Eine schöne Geschichte ohne aufgesetzte Dramatik, zurückhaltende Musik und tolle Darsteller machen "Mademoiselle Chambon" zu einem Muß für alle Liebhaber des französischen Kinos. Absolut empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.