Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Oktober 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
My Little Pony – Der Film

My Little Pony – Der Film

USA 2017 - mit den Stimmen von Maite Kelly, Beatrice Egli, Gil Ofarim u.a

Die Frankfurt-Tipp Bewertung:

Filminfo

Originaltitel:My Little Pony – The Movie
Genre:Animation, Kinderfilm
Regie:Jayson Thiesson
Kinostart:05.10.2017
Produktionsland:USA 2017
Laufzeit:ca. 99 Min
FSK:ab 0 Jahren
Webseite:www.MyLittlePony-DerFilm.de
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Reges Treiben in Equestria! Prinzessin Twilight Sparkle (gesprochen von Julia Meyen) steckt mitten in den Vorbereitungen für das große Freundschaftsfestival, für das sich sogar Songbird Serenade (gesungen von Sia) angekündigt hat. Doch bevor die große Party steigen kann, kommt es zu einem schrecklichen Angriff: Der finstere Sturmkönig hat Tempest Shadow (Maite Kelly) und ihre Schergen nach Ponyville geschickt, um die vier Prinzessinnen des Königreichs ihren speziellen Mächten zu berauben. Doch Twilight Sparkle und ihren fünf besten Freundinnen gelingt die Flucht. Sie weiß, dass es nun an ihr ist, die Welt vor dem Sturmkönig zu retten. Dafür braucht sie die Hilfe aus dem sagenumwobenen Unterwasserkönigreich Seaquestria. Doch wie sollen Twilight und ihre Freundinnen diesen Ort finden, zumal ihnen Tempest Shadow immer dicht auf den Fersen ist?

Mit den bunten Spielzeugponys der Reihe "Mein kleines Pony" hat Spielzeug-Gigant Hasbro 1983 eine echte Marktlücke gefüllt. Hauptsächlich bei Mädchen kamen die kleinen Viecher so gut an, dass sie ab 2010 sogar ihre eigene Zeichentrickserie bekommen haben. Und da diese seit nunmehr sieben Staffeln erfolgreich läuft, war es nur eine Frage der Zeit, bis es auch einen Kinofilm geben würde. Und nun ist es soweit: "My Little Pony – Der Film" kommt in unsere Lichtspielhäuser galoppiert.

Das Werk ist bunt, bunt und – vielleicht erwähnte ich es schon – bunt. Dazu kommen ein etwas schriller Humor, viel Musik und eine abenteuerliche Geschichte um Freundschaft und eine glitzernd-funkelnde Ponywelt. Da sitzt man als erwachsener Zuschauer nur kopfschüttelnd und fragt sich ernsthaft, was die Macher wohl geraucht haben, um auf solche Ideen zu kommen – und wo zur abgebrochenen Horn von Tempest Shadow man dieses Zeug herbekommt. Aber – und das ist ja die Hauptsache – der Zielgruppe gefällt es. Der Film ist ganz genau auf die Bedürfnisse der Fans zugeschnitten. Und da er nur für sie gemacht ist, muss man – auch wenn es weh tut – anerkennen, dass die Mission der Macher gelungen ist.

Auch wenn man sagen muss, dass maite Kelly den Song im Abspann gut vortragen mag, als Synchronsprecherin aber völlig ungeeignet ist, ist jede weitere Kritik verlorene Liebesmüh, da es den jungen Fans nur um eines geht: Werde ich den Film lieben, wenn ich die Serie mag? Und da hier die Antwort ganz klar "Ja" lautet, gibt es unterm Strich auch ein verdientes: Sehenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • My Little Pony – Der Film
  • My Little Pony – Der Film
  • My Little Pony – Der Film
  • My Little Pony – Der Film
  • My Little Pony – Der Film
Kino Trailer zum Film "My Little Pony – Der Film (USA 2017)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.