Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
September 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
  • Blu-Ray
Trapped – Gefangen in Island– Blu-ray

Trapped – Gefangen in Island– Blu-ray

Island 2015 - mit Ólafur Darri Ólafsson, Ilmur Kristjánsdóttir, Ingvar Eggert Sigurðsson u.a

Die Frankfurt-Tipp Bewertung - Film:
Ausstattung:

Filminfo

Originaltitel:Ófærð
Genre:Thriller, TV-Serie, Drama
Regie:Baltasar Kormákur
Verkaufsstart:20.03.2017
Produktionsland:Island 2015
Laufzeit:ca. 510 Min.
FSK:ab 12 Jahren
Anzahl der Disc:3
Sprachen:Deutsch, Isländisch (DTS-HD Master Audio 5.1)
Untertitel:Deutsch
Bildformat:16:9 (1.78:1) 1080/50i Full HD
Extras:Making of
Regionalcode:B
Label:Studiocanal
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Trapped – Gefangen in Island– Blu-ray

Film: In dem beschaulichen Fischerdorf Seydisfjordur scheint die Welt noch in Ordnung. Bis auf einen Brand vor einigen Jahren, dem ein junges Mädchen zum Opfer gefallen ist, gibt es hier kaum nennenswerte Verbrechen. Daher reichen die drei Polizeibeamten des Dorfes eigentlich aus. Doch als eine zerstückelte Leiche vor der Küste aus dem Meer gefischt wird, geraten Polizist Andri (Ólafur Darri Ólafsson) und seine beiden Kollegen schnell an ihre Grenzen. Denn der Tote scheint von einem gerade am Hafen angelegten Kreuzfahrtschiff geworfen zu sein. Andri muss sich mit dem Kapitän des Schiffes anlegen, um ihn von der Weiterfahrt zu hindern, bis der Fall geklärt ist. Doch plötzlich finden sich die Ermittler auch mit einem Fall von Menschenhandel und einem weiteren Todesfall konfrontiert. Hilfe aus Reykjavik ist nicht zu erwarten, da Seydisfjordur durch einen Schneesturm von der Außenwelt abgeschnitten ist. Und so ist es an den drei Polizisten, den Mörder alleine zu finden, wobei alte Wunden aufgerissen und tief verschüttete Geheimnisse aufgedeckt werden…

Regisseur Baltasar Kormákur ("Contraband", "Everest") hat mit "Trapped – Gefangen in Island" eine packende Mini-Serie über Isolation, Rache, Schuld und Sühne inszeniert. Eingetaucht in faszinierend schöne Aufnahmen von der Landschaft Islands baut die Serie gleich zu Beginn eine einnehmend düstere Atmosphäre auf, von der die Geschichte bis zum Ende hin lebt. Nach einer schockierenden Eingangssequenz springt die Handlung einige Jahre nach vorne in die Gegenwart. Noch ist nicht klar, was die eben gezeigten Ereignisse mit dem zu tun haben, womit Andri und sein kleines Team konfrontiert werden. Doch nach und nach werden hier die Puzzleteile zusammengesetzt, wodurch auch das Spannungsniveau von Folge zu Folge steigt.

Es ist Kormákur, seinen Co-Autoren und den Regisseuren der Serie sehr gut gelungen, die kleine Dorfgemeinschaft mit einigen interessanten Charakteren zum Leben zu erwecken. Man möchte als Zuschauer nicht wirklich hier leben, kann sich aber der Faszination, die von dem Geflecht aus Mord, Korruption und Gewalt hinter einer trügerisch idyllischen Kulisse ausgeht, nicht entziehen. Auch wenn es im Verlauf der zehn Episoden einige Längen und auch vorhersehbare Klischees gibt, wird es niemals wirklich langweilig. Am Ende bleiben zwar einige Fragen offen – etwa zu den Ereignissen aus Andris Polizeidienst, bevor er sich nach Seydisfjordur hat versetzen lassen.

Trotzdem überwiegt nach Auflösung des Falls durch die guten Darsteller, die atmosphärisch dichte Inszenierung und nicht zuletzt durch die tollen Landschaftsaufnahmen ein sehr positiver Gesamteindruck, der dafür sorg, dass diese isländische Mini-Serie ein klares "absolut sehenswert" verdient hat.

Bild + Ton: Die faszinierenden Landschaftsaufnahmen und die bedrohliche Atmosphäre der Serie wird durch die visuelle Umsetzung der Blu-ray gut wiedergegeben. Die Farbgebung ist unterkühlt und ist damit perfekt an das Geschehen angepasst. Die Bildschärfe liegt auch in den dunkleren Szenen auf gutem Niveau. Der Ton lebt von den Dialogen, bietet aber mit Umgebungsgeräuschen wir dem pfeifenden Wind, einer abgehenden Lawine oder den krachenden Wellen immer wieder gute Surround-Momente. Gut!

Extras: Auf der zweiten Disc gibt es ein knapp 20minütiges Making of, das einige interessante Informationen über den Dreh in eisiger Kälte und über die Aufnahmen im Studio zu bieten hat. Nicht wirklich viel, dafür aber absolut sehenswert!

Fazit: "Trapped – Gefangen in Island" ist eine sehr spannende, zehnteilige Serie von dem auch in Hollywood sehr erfolgreichen isländischen Regisseur Baltasar Kormákur. Die Serie schafft es mit einer packenden Atmosphäre, faszinierend düsteren Bildern und einer spannenden Geschichte, trotz einiger Längen bis zum Finale zu fesseln und beste Krimi-Unterhaltung zu bieten. Die Blu-ray präsentiert den Thriller in guter Bild- und Tonqualität. Als Bonus gibt es ein handelsübliches, aber durchaus sehenswertes Making of. Insgesamt reicht das für ein zufriedenes: Empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Trapped – Gefangen in Island– Blu-ray
  • Trapped – Gefangen in Island– Blu-ray
  • Trapped – Gefangen in Island– Blu-ray
  • Trapped – Gefangen in Island– Blu-ray
  • Trapped – Gefangen in Island– Blu-ray
  • Trapped – Gefangen in Island– Blu-ray
  • Trapped – Gefangen in Island– Blu-ray
  • Trapped – Gefangen in Island– Blu-ray

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.