Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
September 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
Will & Grace – Staffel 6 - DVD

Will & Grace – Staffel 6 - DVD

USA 2003 - 2004 - mit Eric McCormack, Debra Messing, Sean Hayes, Megan Mullally, Jennifer Lopez, Jack Black u.a

Die Frankfurt-Tipp Bewertung - Film:
Ausstattung:

Filminfo

Originaltitel:Will & Grace – Season 6
Genre:TV-Serie, Komödie
Regie:James Burrows
Verkaufsstart:24.03.2016
Produktionsland:USA 2003 - 2004
Laufzeit:ca. 465 Min.
FSK:ab 0 Jahren
Anzahl der Disc:4
Sprachen:Deutsch, Englisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel:Englisch
Bildformat:16:9 (1.78:1)
Extras:Outtakes
Regionalcode:2
Label:Koch Media
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Will & Grace – Staffel 6 - DVD

Inhalt: Haben sie, oder haben Sie nicht? Als Will (Eric McCormack) und sein bester Freund Jack (Sean Hayes) nach der wilden Nacht vom Finale der fünften Staffel gemeinsam in einem Bett auf der Luxus-Yacht aufwachen, steht zu befürchten, dass sie eine Grenze überschritten haben, die ihre Freundschaft für immer verändern könnte. Zum Glück löst sich das Rätsel um das, was in dieser Nacht passiert ist, schnell auf – was aber nicht bedeutet, dass es ruhig im Leben von Will, Grace (Debra Messing), Jack und Karen (Megan Mullally) wird. Grace hat große Zweifel an der Treue ihres Mannes Leo (Harry Connick Jr.), bis er ihr den ultimativen Liebesbeweis offenbart: Er verlässt Ärzte ohne Grenzen, um bei Grace in New York zu bleiben. Doch ob er damit wirklich glücklich werden kann?

Während Grace mit Leo sesshaft geworden ist, dreht sich bei den anderen noch munter das Beziehungskarussell. Doch Amor scheint auch bei ihnen zuzuschlagen, als Karen den Briten Lyle (John Cleese) kennenlernt, der in ihr das Feuer entfacht, das seit Stans Tod erloschen schien. Und auch Jack findet in Stuart (Dave Foley) seinen ersten festen Freund, mit dem er sogar zusammenziehen will. Und auch Will findet in dem Polizisten Vince (Bobby Cannavale) endlich einen Mann, mit dem er sich eine Zukunft vorstellen kann. Doch wird er Grace gefallen? Werden die Freunde jetzt endlich glücklich? Werden sie ihre neuen Beziehungen darüber hinwegtrösten, dass all ihre Lieblingsserien abgesetzt werden? Wird Karen tatsächlich noch einmal heiraten? Und wird Jack als Tänzer mit Jennifer Lopez auf Tour gehen oder wird er doch Krankenpfleger?

Das sind nur einige der Fragen, die in der sechsten Staffel der Kultserie "Will & Grace" beantwortet werden. Unterstützung bekommt die Truppe dieses Mal u.a. von Jack Black als nicht gerade sehr vertrauensvollem Arzt, Jennifer Lopez als sie selbst, John Cleese als neuem Mann an Karens Seite oder auch Geena Davis als Schwester von Grace. Dass nicht nur die mit prominenten Gästen besetzten Episoden, sondern nahezu jede Folge dieser Staffel auch 13 Jahre nach ihrer Erstausstrahlung ungeheuer viel Spaß machen, zeugt von der Zeitlosigkeit dieser mehrfach preisgekrönten Sitcom. Sicherlich, auch hier kann man wie in den vergangenen Staffeln einige Elemente erkennen, an denen der Zahn der Zeit nicht spurlos vorübergegangen ist. Doch insgesamt ist diese Kult-Serie einfach nur lustig und in ihrem Spiel mit gängigen Klischees ungeheuer charmant.

"Will & Grace" ist wunderbare TV-Unterhaltung für alle Liebhaber von klassischer Sitcom-Kost. Frech, liebenswert und einfach lustig. Wer schon die ersten Staffeln mochte, der kann auch hier getrost zugreifen. Und da Staffel 7 auch schon angekündigt ist, ist die Wartezeit auf die nächsten Folgen nach dem dramatischen Staffel-Ende rund um die Beziehung von Grace und Leo auch nicht allzu lang. Absolut sehenswert!

Bild + Ton: Hier und da wirkt das Bild ein wenig verwaschen und bei einigen schnelleren Kameraschwenks ist ein leichter Nachzieheffekt feststellbar. Von kleineren Verschmutzungen abgesehen ist das Bild sehr sauber, die Gesamtschärfe liegt auf einem für eine über zwölf Jahre alte TV-Sitcom auf gutem Niveau und auch die Farbgebung kann insbesondere in den helleren Momenten überzeugen. Der Dolby Digital 2.0 Mix ist ebenfalls ordentlich abgemischt, wobei die sehr direktional abgemischten Dialoge vornehmlich das Geschehen bestimmen.

Extras: Als Bonus gibt es auf der vierten DVD einige sehr amüsante Outtakes (ca. 8 Min.) zu sehen.

Fazit: Nach dem langen Warten auf die DVD-Veröffentlichung von weiteren Staffeln der Kult-Sitcom "Will & Grace" nach Staffel 3 legt Koch Media seit Staffel 4 zum Glück einen gehörigen Zahn zu. Jetzt ist also auch Staffel 6 zu haben – und auch diese zeigt, wie gut die Sitcom auch nach über zwölf Jahren noch funktioniert. Einige sehr amüsante Episoden und prominente Gaststars wie Monty Python-Star John Cleese oder Jennifer Lopez machen auch diese Box wieder zu einem Muss für alle Fans. Bild- und Tonqualität sind für eine ältere Comedy-Serie absolut zufriedenstellend und bei den Extras sorgen die witzigen Outtakes für gute Laune. Daher gilt auch hier wieder ganz klar: absolut empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.