Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Mai 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
5 Bücher, um der aktuellen Krise zu entkommen

5 Bücher, um der aktuellen Krise zu entkommen

Kategorie: Unterhaltung
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

- Anzeige -

Bücher sind perfekt für den Urlaub. Leider hindert uns die Corona-Krise im Moment daran, in den Urlaub zu fahren und wir vermissen unsere Ausflüge und Reisen. Mit diesen fünf Büchern können Sie immer noch zu fernen Orten fliegen. Sie werden sich sicherlich in einer anderen Umgebung wähnen!

        On the Road, Jack Kerouac – USA

In diesem Kultroman nimmt Jack Kerouac seine Leser mit auf einen Roadtrip quer durch die USA, genau wie die Hauptfiguren des Buches, Sal Paradise und sein Freund Dean Moriarty.

Ihre Abenteuer beginnen in New York, wo sie einen der Lieblingsorte der Beat-Generation aufsuchen, Greenwich Village. Anschließend durchqueren sie das Land von Ost nach West und kommen dabei unter anderem durch Chicago und Denver. Der Roman endet in San Francisco, auf dem Telegraph Hill, wo sie einen atemberaubenden Blick auf die Bucht haben.

Erfahren Sie mehr über die Reise in die USA und den erforderlichen Antrag.

        Die sieben Schwestern, Lucinda Riley – Alle Kontinente

Maia, Ally, Star, Cece, Tiggy und Electra sind sechs Schwestern, die mit ihrem Adoptivvater Pa Salt in der Schweiz aufgewachsen sind. Nach dem Tod der letzteren versucht jede Schwester, ihrer Vergangenheit nachzuspüren und herauszufinden, warum sie adoptiert wurde. Die Serie besteht aus sechs Romanen, die jeweils in einem anderen Teil der Welt spielen. Maia wurde in Brasilien geboren, Ally in Norwegen, Star in Schottland, Cece in Australien, Tiggy in Spanien und Electra in den USA. Die Frauen mit außergewöhnlichen Vergangenheiten erforschen abwechselnd die Geschichte ihrer Vorfahren und lernen dabei mehr über sich selbst. Eines ist sicher: Wenn Sie das erste Buch einmal aufgeschlagen haben, werden Sie nicht mehr aufhören können!

        Der lange Weg nach Hause, Saroo Brierley - Indien & Australien

Saroo ist fünf Jahre alt, als er sich auf der Suche nach Münzen in einem indischen Bahnhof verirrt. Weil er nach Hause will, steigt er in einen Zug, der ihn nach Kalkutta bringt, weit weg von seiner Familie. Er landet allein in dieser riesigen Stadt und versucht vergeblich, seine Mutter zu finden. Er hat keine Papiere und kennt nicht den Namen der Stadt, aus der er kommt. Nachdem er einige Wochen durch die Straßen der Stadt irrte, wurde er von einem Waisenhaus aufgenommen und dann von einem australischen Ehepaar adoptiert. Im Erwachsenenalter beschließt Saroo, seine Schritte zurückzuverfolgen, um seine Familie zu finden. Nach 25 Jahren kommt er endlich nach Hause und das Wiedersehen ist sehr rührend.

        Jenseits von Afrika, Karen Blixen - Kenia 

Karen Blixens poetische Erzählungen über Kenia verweisen auf weite und üppige Landschaften und wecken schnell
die Lust am Reisen. Die Handlung des Romans spielt auf dem Lande und erzählt, wie die dänische Baronin Karen Blixen dort eine Kaffeeplantage betreibt. Während ihres Aufenthalts trifft sie sowohl auf die Eingeborenen als auch
auf Europäer.

Karen Blixen lebte 17 Jahre lang in Kenia und hat das Land geprägt. Ihr Haus wurde in ein Museum umgewandelt, in dem Besucher ihre Gemälde, Möbel und die Reste ihrer Kaffeeplantagen bewundern können.

Nicht weit davon entfernt befindet sich der Tsavo-Nationalpark, eines der größten Naturschutzgebiete Kenias. Während einer Safari in diesem Gebiet können Sie die Big Five sehen, die fünf Säugetiere, die Sie unbedingt im Land sehen wollen.

Wenn Sie nach der Corona-Krise nach Kenia fliegen wollen, denken Sie daran, dass Sie vor der Abreise ein Visum beantragen müssen.

        Stolz und Vorurteil, Jane Austen - England

Stolz und Vorurteil erzählt die Geschichte von Elizabeth Bennett, die vier Schwestern hat und auf dem
britischen Land im frühen 18. Jahrhundert lebt. Zum Schreiben dieses Romans, der zu einem Klassiker geworden
ist, ließ sich Jane Austen von den englischen Landschaften inspirieren, obwohl die Dörfer im Buch fiktiv sind.

Das Buch erzählt die Geschichte zwischen Elizabeth und Mr. Darcy, einem Junggesellen, den sie arrogant und
überheblich findet. Bald entdeckt sie, dass man dem ersten Eindruck nicht immer trauen sollte.

 

VisumAntrag.de
Friedrichstrasse 123, 10117 Berlin
pressekontakt@visumantrag.de 

Mehr Infos unter: visumantrag.de

Salon S / 78 – Ein Besuch bei den Schnitt- und Farbexperte ..
Flink – Euer Einkauf geliefert in 10 Minuten

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.