Veranstaltungen
Der ultimative Event-Guide für die Metropolregion FrankfurtRheinMain
April 2024
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Der City Christmas Market Frankfurt

Frankfurts höchster Weihnachtszauber mit Skyline-Blick

Stimmungsvoller geht es fast nicht: Wer im Parkhaus an der Konstablerwache auf das fünfte Parkdeck fährt, wird im Grau des Parkhauses schnell die von Lichterketten gesäumte Treppe entdecken, die rauf auf das Dach führt. Schon beim Erklimmen der Stufen wird man mit einem großartigen Blick auf die Skyline verwöhnt. Und ist das Dach erreicht, empfängt sogleich die stimmungsvollen Atmosphäre, die Frankfurts Rooftop-Alm umgibt, die Besucher. Doch der eigentliche Zauber geht nicht vornehmlich von der Almhütte aus, die 2017 erstmals auf dem Areal aufgebaut wurde, das im Sommer als CityBeach zu den beliebtesten Rooftop-Locations der Stadt gehört. Es ist der liebevoll dekorierte Markt vor der CityAlm, der hier eine weihnachtliche Stimmung ausstrahlt, die in Verbindung mit der abendlichen Skyline deutschlandweit einzigartig sein dürfte.

Mehr, als nur eine tolle Kulisse

Alle Standbetreber sorgen dafür, dass der City Christmas Market Frankfurt mehr bietet, als nur eine festliche Kulisse. An insgesamt 15 Hütten werden verschiedene Speisen und Getränke angeboten. Da sind natürlich viele Weihnachtsmarktklassiker mit dabei, aber die Angebote sind insgesamt etwas wertiger. Probieren müsst Ihr die ausgefallene Flammkuchen als amerikanische (mit Pulled Pork, BBQ Soße, Röstzwiebeln und Jalapeños) oder eine irische (mit Creme Fraîche, Lachs, Blattspinat und Lauch) Version. Wirklich empfehlenswert ist hier die hessische Variante mit Handkäs und Musik. Selbst wenn man sonst kein Fan vom Handkäs ist, lohnt es sich, diesen würzig-kraftvollen Flammkuchen zu probieren. Einfach lecker.

Daneben gibt es unter anderem auch noch Schweizer Raclette (traditionell oder mit Toppings), Brat- oder Feuerwurst, Pasta, Langosch oder Crêpes. Und auch bei den Getränken werden hier neben den Klassikern wie Glühwein, heißem Apfelwein, Mispelchen, Eierlikör, Feuerzangenbowle oder heißem Kakao auch noch einige echte Besonderheiten wie Hot Mojito oder Hot Aperol ausgeschenkt. Keine Frage, hier gibt es wirklich für jeden Geschmack genau das Richtige!

Erwähnt werden muss auch noch einmal die schöne Deko, für die sich die beiden Initiatoren Jan Maigler und Kai Mann verantwortlich zeigen. Mit ihrer reduzierten Konzentration aufs Wesentliche sorgt sie für eine angenehme Weihnachtsstimmung, bei der es einem wirklich warm ums Herz wird. Kein Wunder, dass hier von den Besucherinnen und Besuchern immer wieder ein „wie schön“ oder „Wow“ zu hören ist und der erste Griff nach Betreten des Areals der zum Handy ist, um diese ganz besondere Atmosphäre in unzähligen Fotos festzuhalten.

Ein Besuch auf dem City Christmas Market  Frankfurt solltet Ihr Euch nicht entgehen lassen. Die attraktiven Öffnungszeiten, die auch dann noch zum Verweilen einladen, wenn beim großen Weihnachtsmarkt die Lichter ausgeschaltet wurden. Das vielseitige kulinarische Angebot und natürlich die spektakuläre Aussicht auf den Frankfurter Dom und die Sykline machen diese Location so empfehlenswert. Es gibt viele schöne Weihnachtsmärkte in Frankfurt - aber dieser ist wahrhaft einzigartig. Also: Ab auf den City Christmas Markt und diese ganz zauberhafte Weihnachtsatmosphäre genießen.

Öffnungszeiten:

Der City Christmas Market Frankfurt ist täglich bis zum 23.12.2023 geöffnet

Die Öffnungszeiten sind: montags bis freitags von 16:00 bis 23:00 Uhr, samstags von 14:00 bis 23:00 Uhr, und sonntags von 14:00 bis 21:00 Uhr.

Adresse:

Dach des Parkhaus Konstablerwache

Töngesgasse 8

60311 Frankfurt am Main

Zugang von der Zeil aus über den Parkhaus-Eingang am Carl-Theodor-Reiffenstein-Platz. Mit dem Aufzug oder dem Pkw auf Parkdeck 5 und von dort aus weiter über die große Treppe auf die CityAlm