Ein mörderischer Unfall

Bühne & Buch - Theater
Fritz Rémond Theater
Event-Termine:
Wo:
Fritz Rémond Theater
Bernhard-Grzimek-Allee 1
60316 Frankfurt am Main

Mit einem Thriller der Extraklasse meldet sich das Fritz Rémond Theater nach der viel zu langen Zwangspause zurück. Unter der Regie von Frank Lorenz Engel stehen bei „Ein mörderischer Unfall“ von Edward Taylor Elisabeth Ebner, Dieter Gring, Francesco Russo und Ralf Stech auf der Bühne des Theaters am Zoo. Ein spannender und gelungener Start in die 75. Spielzeit, die in den kommenden Monaten noch mehr Highlights zu bieten hat.

Und darum geht es in dem Stück: Harold Kent und Paul Riggs sind erfolgreiche Krimi-​Autoren. Harold will jedoch die gemein­schaftliche Zusammenarbeit beenden; Paul aber ist nicht bereit, sich kampf­los ausboten zu lassen und schreckt auch vor Erpressung nicht zurück. Gemeinsam mit seiner Frau Emma plant Harold daher den perfekten Mord. Vor ihrer gemein­samen Reise in die USA locken sie Paul in die Falle und rechnen damit, bei Ihrer Rückkehr über den verfrühten Tod des Freundes Bestürzung auszudrücken, ohne dafür ins Fadenkreuz zu geraten. Sechs Wochen später ist die erwartete „Leiche“ jedoch nicht auffindbar – und ein Polizeiinspektor steht stattdessen vor der Tür. Das Stück entspinnt sich als mörderisches Spiel, in dem sich das Blatt immer wieder verblüffend wendet und niemand der ist, der er zu sein scheint.

Auch im Fritz Rémond Theater gilt die 3G-Regel: Ein Theaterbesuch ist nur möglich für vollständig geimpfte, genesene oder getestete Personen unter Vorlage des entsprechenden amtlichen Nachweises plus Personalausweis. Als Nachweis gelten: Impfbestätigung, ärztliche Bescheinigung über Genesung oder ein negativer PCR oder Antigen Corona Test (nicht älter als 24 Stunden).

Ein mörderischer Unfall
Oktober 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.