follow us on facebook follow us on instagram follow us on twitter follow us on youtube

Jorge Blanco & The 8th Wonder

Konzerte - Rock & Pop
Batschkapp
Event-Termine:
Eintritt: ab 42,00 €
Wo:
Batschkapp
Gwinnerstr. 5
60388 Frankfurt am Main

KONZERT VERSCHOBEN VOM 27.03. AUF DEN 14.12.2018!

Die Disney-Telenovela “Violetta” hat nicht nur Hauptdarstellerin Martina Stoessel zu einem ganz großen Idol für Millionen von Teenies auf der ganzen Welt gemacht. Auch ihr Co-Star, der mexikanische Teenieschwarm Jorge Blanco, wurde als León zum Superstar. Nicht nur im Fernsehen, auch bei der großen „Violette – Live in Concert“ Tournee konnte Jorge reihenweise Mädchenherzen brechen. Nach dem Ende der Serie hat er nun einen Plattenvertrag bei Hollywood Records unterzeichnet und darf mit seinen eigenen Songs eine ganz neue Seite von sich zeigen, die seine Fans garantiert begeistern wird. Mit seiner Band   „The 8th Wonder“ kommt der junge Sänger im Frühjahr 2018 für sieben Konzerte auf Clubtour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz! Seinen „Jorgistas“, wie er seine Fans liebevoll nennt, möchte der 25-jährige sein Solo Live Debüt in einem bunten Mix aus Pop, Funk und Soul präsentieren.

„Früh übt sich, wer ein Meister werden will“, so zumindest heißt es in Friedrich Schillers Drama „Wilhelm Tell" (1804). Jorges Tante sah dies ganz genauso, denn sie war diejenige, die ihrem Neffen Jorge Blanco bereits mit fünf Jahren eine Gitarre in die Hand drückte. „Ich war als Kind sehr schüchtern und sang immer nur für mich alleine. Das Geschenk mit der Gitarre hat mir sehr geholfen. Das Singen und Auftreten gab mir immer mehr Kraft. Mit Hilfe der Musik konnte ich meine Schüchternheit ablegen“, erinnert sich Jorge. Die Tante des Teenie-Idols hat den Stein ins Rollen gebracht bzw. besser gesagt den Sänger auf die Bühne  2007 begann sein Karriere mit der Rolle in der Musical-Realityserie „High School Musical: La Selección“. Wenige Jahre später erhielt Blanco das Angebot den „Teen-Herzensbrecher“ León in der Disney Telenovela „Violetta“ zu spielen. „Violetta“ wurde zum wahren Kultobjekt einer Generation. In allen drei Staffeln war Jorge dabei. Mit seiner Rolle wurde er aber nicht nur als Schauspieler bekannt, sondern entdeckte hier auch sein Gesangstalent. Bei der anschließenden Live-Tournee von „Violetta - Live in Concert“ konnte er mit seiner Schauspielkollegin Martina Stoessel regelmäßig vor tausenden Menschen in ausverkauften Arenen weltweit auf der Bühne stehen. Darunter auch die Europatournee, die sogar mehr Tickets als OneDirection verkaufte.

„Wenn ich auf der Bühne stehe und vor tausenden von Menschen spiele, spüre ich unerklärliche Glücksgefühle. Mit meinen Fans habe ich meine Bühnenangst besiegt“, erzählt Jorge. Die „Jorgistas“ danken es ihm nicht nur vor den TV-Bildschirmen, sondern geben ihm auch im Social-Media eine gute Rückendeckung: Über 2,9 Millionen Instagram-Abonnenten, 2 Millionen Facebook Follower und 1,3 Mio. auf Twitter. Eins steht fest: Jorge Blanco bewegt seine Generation!

Nach „Violetta“ hat Blanco 2016 einen Plattenvertrag bei Hollywood Records unterschrieben. Mit seiner erster Single „Summer Soul“ zeigt der Künstler eine andere Seite von sich und  beweist damit – er ist erwachsen geworden. „Alles, was ich tue, mache ich nicht nur für  mich selbst, sondern in erster Linie für die Fans. Nun freue ich mich umso mehr auf die kommende Club-Tour. Wir werden mit unseren Fans die Clubs rocken!“

 

 

Jorge Blanco & The 8th Wonder
Mai 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.