The Sound of Disney. 1928-1967

Digital
Digitales Begleitprogramm
Event-Termine:
von bis
Wo:
Digitales Begleitprogramm
Schaumainkai 41
60596 Frankfurt am Main

Es ist zwar kein wirklicher Ersatz für einen echten Ausstellungsbesuch. Aber das digitale Begleitprogramm zur aktuellen Sonderausstellung The Sound of Disney. 1928-1967 des Deutschen Filmmuseums bietet Euch immerhin die Möglichkeit, Euch in der Zeit der erneuten Schließung des DFF online mit den faszinierenden Disney Klangwelten auseinanderzusetzen. Interessierte, die die Ausstellung bereits besucht haben oder besuchen möchten, sobald dies wieder möglich ist, können mit den Text-, Ton- und Videobeiträgen die Ausstellungsthemen vertiefen. 

Die Beiträge veröffentlicht das DFF auf seiner Website. Dort findet Ihr auch zahlreiche Mitschnitte der Begleitprogramm-Veranstaltungen im DFF. Während die Ausstellung selbst sich auf die zu Walt Disneys Lebzeiten entstandenen Werke konzentriert, decken sowohl das digitale als auch das Begleitprogramm vor Ort einen größeren Zeitraum ab. 

So ist etwa mit „‚Ich, Peter Pan‘. Ein Gespräch mit Schauspieler Ernst Jacobi"  ein sehr spannender Beitrag erschienen. Der 1933 in Berlin geborene Film-, Fernseh- und Theater- sowie Hörspiel- und Synchronschauspieler Ernst Jacobi zählt zu den bedeutendsten Mimen seiner Generation. 1953 sprach er mit 20 Jahren die Hauptrolle in der deutschen Synchronfassung von Disneys PETER PAN – den Jungen, der nie erwachsen werden möchte. Auch in zahlreichen weiteren Kultfilmen wie 101 DALMATINER, ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT oder DAS WEIßE BAND ist seine Stimme zu hören. Im Gespräch mit Nils Daniel Peiler, Kurator des Begleitprogramms, berichtet Jacobi von seinen Erfahrungen und insbesondere den Erinnerungen an die Rollen für Disney. 

Das Video des Gesprächs ist ab sofort unter dff.film/disney-digital zu sehen.

In der Ausstellung wird der Einsatz von Musik, Geräuschen und Dialogen in den Originalfilmen sowie in vielen Synchronfassungen untersucht. Der Betrachtungszeitraum reicht von kurzen Micky Maus Cartoons und Filmen aus der beliebten Reihe „Silly Symphonies“ aus den 1920er und 30er Jahren bis hin zu den abendfüllenden Meisterwerken, die zu Walt Disneys Lebzeiten (1901 – 1966) entstanden sind: von SNOW WHITE AND THE SEVEN DWARFS (US 1937) bis zu THE JUNGLE BOOK (US 1967).

April 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.