Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
November 2022
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 31
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen
Der Rennbahnpark – Frankfurts neuestes Naherholungsgebiet

Der Rennbahnpark – Frankfurts neuestes Naherholungsgebiet

Kategorie: Lieblingsorte
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Bereits 2015 wurde mit den Planungen zur Umgestaltung der alten Pferderennbahn begonnen. Neben dem Bau der neuen DFB-Akademie sollte auf dem Gelände ein Park entstehen, in dessen Gestaltung die Bürger eng mit einbezogen werden sollten. So gab es im Frühjahr 2016 eine Online-Befragung, nach der im Sommer dann erste Planungsentwürfe vorgestellt wurden. Doch dann war erst einmal Schluss: Aufgrund des bekannten Rechtsstreits mussten alle weiteren Planungen zwischen 2017 und 2018 pausieren. Erst nach dem Urteil konnte es im Frühjahr 2019 weitergehen. Für die Gestaltung der Calisthenics Anlage wurde der Calisthenics Verein mit einbezogen und zur Planung des Spielplatzes konnten 23 Kinder der Frauenhofschule in Frankfurt Niederrad ihre Wünsche kreativ und spielerisch einreichen. 2021 dann wurde der finale Name „Rennbahnpark“ beschlossen. Nachdem die Firma Fichter aus Raunheim den Zuschlag für die Garten- und Landschaftsbauarbeiten erhalten hatte, konnte am 01. August 2021 endlich der erste Spatenstich erfolgen.

Knapp ein Jahr später, am 24. September 2022, wurde der Rennbahnpark feierlich eröffnet. Nach fünf Jahren Planung und einem Jahr Bauzeit ist ein naturnaher Park entstanden, welcher für alle großen und kleinen Frankfurterinnen und Frankfurter etwas zu bieten hat. Sicherlich: Noch sehen einige Stellen etwas karg aus. Doch es wird beim ersten Spaziergang über das Gelände deutlich, wie es hier in einigen Monaten und Jahren aussehen wird. Besonders schön ist, dass hier nicht nur ein neuer Freizeitraum für die Menschen geschaffen wurde. Auch die naturbelassenen Flächen – besonders die wertvollen Sandmagerrasenflächen, für deren Pflege auch schon mal Schafe eingesetzt werden – bieten Vögeln, Insekten und anderen Tieren neue Rückzugsflächen in der Stadt. Entstanden sind die neue Sandmagerrasenflächen durch eine Heumulchübertragung aus den Schwanheimer Dünen, einer der schönsten Oasen vor den Toren Frankfurts.

„Hier ist etwas ganz Einmaliges entstanden“, sagte Klima- und Umweltdezernentin Rosemarie Heilig bei der Eröffnung: „Das Besondere sind seine Wiesenflächen und dazu der nahe Wald: Das schafft ein besonderes Naturerlebnis inmitten der Stadt, in das die verschiedenen Aktivitätsangeboten wie Calisthenics, Spiel‐ und Sportmöglichkeiten und Ruhebereichen wunderbar integriert sind.“ Neben der Calisthenics Anlage gibt es auch noch ein Fußball- und Basketballfeld und Tischtennisplatten. Bei dem schönen Kinderspielplatz ist die Rennbahn-Vergangenheit des Parks ebenso erkennbar, wie bei dem Rundweg, der die Form der Rennbahn aufnimmt.

Neben Sport und Spiel gibt es zahlreiche Erholungsorte für die Menschen. Bei einem Plausch am kleinen See, beim Blick auf die Stadt vom Skyline View oder beim Spazieren zum Ausguck, der einen tollen Blick auf die gesamte Anlage bietet, lässt es sich gut abschalten. Doch es wurde eben parallel auch an das Thema Naturschutz gedacht: „Mit dem Rennbahnpark schließen wir die Lücke zwischen GrünGürtel und Mainufer. Wir haben hier im Landschaftsschutzgebiet einen neuen Park gebaut, der zugleich Wildnis bleibt, mit seltenen Sandgrasnelken, Höhlenbäumen und dem wertvollen Sandmagerrasen. Auch Rauchschwalben und Fledermäuse werden weiter eine Heimat im alten Pferdestall haben“, erklärt Karin Mosch, stellvertretende Leiterin des Grünflächenamtes.

Wie bereits gesagt: Es wird noch ein wenig dauern, bis der Rennbahnpark im wahrsten Sinne des Wortes in voller Blüte stehen wird. Dennoch ist schon jetzt deutlich, dass hier ein Naherholungsgebiet für alle Altersklassen entstanden ist, das sich in den kommenden Jahren ganz bestimmt zu einem beliebten Ausflugsziel in Frankfurt entwickeln wird. Man darf gespannt sein, wie sich dieser Ort noch weiter entwickeln wird.

Adresse: Niederräder Landstraße 11, 60528 Frankfurt am Main

Mehr Infos: https://rennbahn-park.de/aktuelles/

TimeRide Frankfurt – Eine virtuelle Zeitreise ins alte Fra ..
Das Eintracht Frankfurt Museum – Eine Institution für Fran ..

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.