Veranstaltungen
Der ultimative Event-Guide für die Metropolregion FrankfurtRheinMain
Mai 2024
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Valentine's Day Top Spots in Frankfurt & Rhein-Main

Die romantischsten Unternehmungen zum Valentinstag in Frankfurt und Umgebung

Veröffentlicht Montag, 15. Januar 2024 von FFM Aktuell
- Advertorial -

Entdeckt die romantische Seite von Frankfurt am Valentinstag 2024! Von Candlelight-Dinnern in erstklassigen Restaurants bis zum Aneinanderkuscheln in gemütlichen Kinosesseln – die Mainmetropole und Ihr Umland bieten zahlreiche Möglichkeiten, den Tag der Liebe auf einzigartige Weise zu zelebrieren. Ob Ihr ein Liebesschloss am Eisernen Steg befestigt, ein selbstgekochtes Dinner zaubert oder Euer Herzblatt mit handgemachten Pralinen überrascht, die Auswahl an romantischen Aktivitäten ist schier endlos. Genießt Euren gemeinsamen Lieblingsfilm auf der Couch oder lasst den Tag entspannt bei selbstgemachten Cocktails ausklingen – Frankfurt bietet unvergessliche Erlebnisse, um Eure gefundenen Herzen zu feiern - die ganz besonderen Tipps haben wir hier für Euch zusammengestellt:

VALENTINS-DINNER IM MÄRCHENHAFTEN SCHLOSSHOTEL

Gönnen Sie sich dieses Jahr ein besonderes Erlebnis als Paar: ein romantisches Dinner bei Kerzenschein in einem echten Schloss! Zum Valentinstag serviert Ihnen der Küchenchef des Schlosshotel Kronberg, Christoph Hesse, ein perfekt für den „Tag der Liebe“ abgestimmtes 4-Gänge-Gourmet-Menü inklusive eines Glases Sekt zur Begrüßung.

Lassen Sie sich von der Geschichte des Schlosses verzaubern: Die Kombination aus historischem Charme und zeitgenössischem Luxus schafft eine einzigartige Kulisse für Ihr romantisches Abendessen!

Weitere Informationen

EIN ABEND DER LIEBE, KREATIVITÄT UND GENÜSSE

Statt traditioneller Geschenke bietet das Valentinstag-Special bei "Entkorkte Kunst" eine neue Möglichkeit, den Valentinstag zu feiern. Es schafft eine Erlebnisdimension, die über materielle Geschenke hinausgeht und den Fokus auf gemeinsame Aktivitäten und kreative Ausdrucksformen legt.

Ihr werdet mit einem schaumigen Aperitif begrüßt, der den Abend stilvoll einleitet. Danach geht es an das Malen: Ihr habt 70 Minuten Zeit, alles auf die Leinwand zu bringen, was ihr mit der Liebe oder eurem Partner verbindet. Nach 35 Minuten erfolgt ein inspirierender Austausch, bei dem die Bilder untereinander getauscht werden. Ihr führt eure künstlerische Interpretation auf der Leinwand des anderen fort. Während des kreativen Prozesses werden nach und nach erlesene Weine vorgestellt, die gemeinsam verkostet werden. Am Ende des Events nehmt ihr zwei Bilder mit, welche ihr gemeinsam gemalt habt. Die begleitende Live-Musik trägt dazu bei, die romantische Stimmung zu intensivieren.

Weitere Informationen

VALENTINSTAGS-SPECIAL IN DEN FRANKFURTER SAUNEN 

Am Mittwoch, 14. Februar, bieten die Frankfurter Bäder ein ganz besonderes 2-für-1-Special an: Zwei Personen können vier Stunden lang saunieren und schwimmen, es zahlt aber nur eine Person Eintritt. Das Angebot gilt in allen Saunalandschaften der Frankfurter Bäder:

Titus ThermenErlebnisbäderPanoramabad BornheimErlebnisbäderHallenbad HöchstHallenbäderRiedbad Bergen-EnkheimHallenbäder

 

Weitere Informationen

BALLOON BOUQUET STATT BLUMEN VON TRENDNIO

Ein Balloon Bouquet ist eine unkonventionelle und kreative Alternative zu den traditionellen Blumen! Es zeigt, dass Sie sich Gedanken gemacht haben und etwas Einzigartiges und Besonderes schenken möchten. Im Vergleich zu Schnittblumen, die nach ein paar Tagen verwelken, behalten Luftballons für längere Zeit ihre Form und Farbe. Dies könnte als Symbol für eine länger anhaltende Liebe interpretiert werden! Eine tolle Valentinstags-Geschenkidee mit Überraschungseffekt. Als Tischdekoration, Balloonwalker oder Deluxe-Ausführung sind die fantastischen Ballonbouquets bei trendnio zu haben. Geschenk- und Lieferservice.

Weitere Informationen

VALENTINS-AKTION IM SCHAUPSPIEL FRANKFURT

Das Schauspiel Frankfurt erklärt den ganzen Februar zum Monat der Liebe – nicht nur am Valentinstag! Besuchen Sie zu zweit das Theater und sparen bei einer Pärchenkarte. Einfach den Promo-Code »Valentins-Aktion« im telefonischen Kartenverkauf (+49 69 21249494) oder im Webshop des Theaters angeben und zwei Tickets mit jeweils 20% Ermäßigung auf den regulären Preis für diese Vorstellungen erhalten:

ORLANDO – EINE BIOGRAFIE        Freitag, 17. und Sonntag, 25. Februar 2024
DRACULA Samstag, 03. und Donnerstag, 22. Februar 2024
DIE WAHLVERWANDTSCHAFTEN    Donnerstag, 08. Februar 2024
DAS TOVE-PROJEKT Donnerstag, 29. Februar 2024

 

Weitere Informationen

CUPCAKE GESCHENKBOXEN IM VALENTINSTAGS-DECOR

Cupcakes sind kleine, köstliche Leckereien, die oft mit einer Vielzahl von Aromen und Toppings versehen sind. Sie bieten eine süße und liebliche Möglichkeit, Genuss zu teilen und sind, als Geschenk, als Symbol für das Teilen von Zuneigung und Liebe zu verstehen. In Kombination mit einer kleinen Flasche Sekt und weiteren Leckereien, sind die Geschenkboxen eine wirklich süße und liebevolle Geste am Tag der Liebenden! Am besten vorbestellen bei We love Cupcakes.

Weitere Informationen

VALENTINSTAG-SPECIAL IM AUTOKINO

Das Autokino Gravenbruch bietet einen romantischen Film: Am Valentinstag können Verliebte am 14. Februar um 18:30 Uhr den Filmklassiker "Harry und Sally" auf der großen Leinwand romantisch im Auto genießen.

"Harry und Sally" ist eine romantische Komödie aus dem Jahr 1989, unter der Regie von Rob Reiner. Der Film erzählt die Geschichte von Harry Burns (gespielt von Billy Crystal) und Sally Albright (gespielt von Meg Ryan), die sich während einer gemeinsamen Autofahrt nach dem College kennenlernen. Über die Jahre entwickelt sich ihre Beziehung von anfänglicher Abneigung zu tiefer Freundschaft. Der Film erkundet die Frage, ob Männer und Frauen wirklich nur Freunde sein können, ohne romantische Gefühle zu entwickeln. Mit charmanten Dialogen, humorvollen Momenten und ikonischen Szenen, bleibt "Harry und Sally" ein beliebter Klassiker im romantischen Genre.

Tipp: Getränke und Snacks vorab online bestellen und ans Auto liefern lassen!

Altersfreigabe: FSK 16

Weitere Informationen

ALICE IM BLUMENLAND FÜR DEN KLASSIKER

Klassisch, zeitlos und stets von Herzen kommend: Blumen. Ein Strauß Blumen gehört zu den unvergänglichen Klassikern unter den Geschenken am Tag der Liebe. Erfahrene FloristInnen stehen Ihnen bei "Alice im Blumenland" beratend zur Seite und helfen Ihnen nicht nur bei der Auswahl, sondern unterstützen Sie auch bei der Zusammenstellung eines einzigartigen Blumenarrangements. Lassen Sie sich inspirieren und erfahren Sie, welche Farben und Blumenarten am besten zu Ihrer Liebesbotschaft passen. Lassen Sie die duftenden Liebesgrüße direkt zu Ihrer Partnerin oder Ihrem Partner nach Hause oder an den Arbeitsplatz liefern.

Weitere Informationen

Valentinstag - Der Ursprung

Angeblich soll Valentin, ein Priester aus Ternia, später als Märtyrer heiliggesprochen, am 14. Februar im Jahr 269 n.Chr. hingerichtet worden sein. Das Vergehen, dessen er beschuldigt wurde: Er soll illegale Trauungen nach christlichem Ritus vorgenommen haben. Eine weitaus glaubwürdigere Erklärung ist, dass es in den Anfangszeiten der Christianisierung viel einfacher war, Menschen für den neuen Glauben zu gewinnen, wenn man ihnen ihre alten heidnischen Feiern und Festtage beließ. Häufig flossen diese sogar in das christliche Brauchtum ein.

Im beginnenden 4. Jahrhundert wurde im römischen Reich am 14. Februar Lupercalia, das Fest der Juno, Gattin des höchsten Gottes Jupiter, gefeiert. Juno wurde vor allem als die Beschützerin der Ehe verehrt und an ihrem Festtag soll auch das Schenken von Blumen üblich gewesen sein. Außerdem sollen Pärchen als Verlobte einander zugelost worden sein.

Bei einer anderen Variante sollte ein Mädchen denjenigen heiraten, der ihr am Morgen des 14. Februar als erster über den Weg läuft (sofern dieser unverheiratet ist).

Das um seine Etablierung bemühte Christentum vereinnahmte quasi die heidnischen Bräuche, indem es diese dem "Heiligen St. Valentin" zuschrieb und den 14. Februar - den Tag seiner Hinrichtung - zum Valentinstag erkor.

Selbst im Kirchenlexikon wird diese Variante bestätigt:

"Der Brauch, sich am Valentinstag Blumen zu schenken, geht sehr weit zurück: Im antiken Rom gedachte man am 14. Februar der Göttin Juno, der Schützerin von Ehe und Familie. Den Frauen wurden an diesem Tag Blumen geschenkt."

Ein direkter Bezug des Blumenschenkens zu Valentin von Terni konnte jedoch bis heute nicht aufgedeckt werden.

Bräuche an Valentinstag

Seit dem 15. Jahrhundert werden in England Valentinspaare gebildet, die sich kleine Geschenke oder Liebesgedichte schicken.

Die Verbindung mit Blumengeschenken könnte auf die Gattin des Dichters Samuel Pepys zurückgehen, die 1667 mit einem Blumenstrauß auf Pepys' Liebesbrief reagierte. Von da an wurde die Verbindung von Brief und Blumen in der gehobenen englischen Gesellschaft zum Brauch. Englische Auswanderer brachten diesen Brauch dann in die „Neue Welt", wo er sich in kurzer Zeit verbreitete.

Aber auch in Europa haben sich rund um den Valentinstag eigene Bräuche herausgebildet.

So treffen sich in Italien die Liebespaare meist an Brücken oder Gewässern, während in Frankreich, Belgien und England für ein Jahr Valentines ausgelost werden, die dann als verlobt gelten.

In Finnland wird der Valentinstag als „Freundschaftstag" gefeiert, an dem man - meist anonym - denen, die man sympathisch findet, Karten schickt oder kleine Geschenke übermittelt.

Valentinstag in Deutschland

In Deutschland hat sich der Valentinstag erst nach dem Zweiten Weltkrieg durch die US-Soldaten verbreitet. 1950 veranstaltete man in Nürnberg den ersten Valentinsball.

Richtig durchgesetzt hat er sich aber erst durch die verstärkt einsetzende Werbung der Floristen und der Süßwarenindustrie. Das Verschenken von Blumensträußen gehört längst zum Pflichtprogramm. Aber auch der Geschenkehandel profitiert inzwischen vom "Tag der Liebenden".

Gerade im Internet finden sich auf den Valentinstag spezialisierte Shops, deren Bandbreite von romantischen, nützlichen bis kitschigen Geschenken reicht.

In diesem Sinne: wir wünschen allen Verliebten einen wunderschönen Valentinstag!

Du willst nicht länger Single sein?

Du möchtest gerne spätestens 2025 den Valentinstag zu zweit feiern?

Dann haben wir in unserem Special für Singles eventuell ein paar Tipps für Dich!