Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

2018 wird das Jahr des Turbo-Schoppen

31.08.2018 | 15:59 Uhr | Kulinarisches
2018 wird das Jahr des Turbo-Schoppen

Der Sommer 2018 hat uns vor allem eines gebracht: Hitze, Hitze und nochmal Hitze – und damit einhergehend auch extreme Trockenheit, unter der Bäume und Pflanzen arg gelitten haben. Stellt sich nun die Frage: Hat das auch einen Einfluss auf den Apfelwein? Wie wird der 2018er Apfelwein-Jahrgang? Die Antwort lautet: Kräftig und vollmundig! Denn aufgrund der heißen Temperaturen sind die Äpfel in diesem Jahr zwar klein geblieben – aber dafür äußerst süß geworden. Viele Früchte sind bereits notreif und müssen dringend geerntet werden, damit sie zum Frankfurter Lebenselixier verarbeitet werden können.

Wie Bio-Landwirt Andreas Schneider erläutert, haben seine Äpfel bereits jetzt über 60 Grad Oechsle, so bezeichnet man das Mostgewicht des unvergorenen Fruchtsaftes. Normalerweise liegt der Oechsle-Grad zu dieser Jahreszeit bei unter 50 Prozent und erreicht erst Ende Oktober die Marke von über 60 Grad. Daraus folgt ein rekordverdächtiger Alkoholgehalt von sieben bis acht Volumenprozent.

Apfelweinfreunde können sich dieses Jahr also auf einen waschechten Turbo-Schoppen freuen. Allenfalls im Rekordsommer 2003 wurden ähnliche Oechsle-Grade erreicht. Zwar war es damals auch sehr heiß, jedoch bei weitem nicht so trocken wie 2018.

Landwirte und Kelterer stellt der überaus heiße und trockene Sommer allerdings vor große logistische Herausforderungen. Denn obwohl die Apfel-Ernte gut ausfällt, müssen die Früchte viel früher als üblich verarbeitet werden, damit sie nicht verderben. Normalerweise läuft die Produktion in den Apfelwein-Keltereien erst in ein bis zwei Monaten auf Hochtouren, 2018 wird schon seit Mitte August gekeltert, was das Zeug hält.

Ein Video zum Thema könnt Ihr unter

www.facebook.com/StadtFFM/videos/308042199928399/

anschauen

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.