Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
April 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Besuch auf dem Schwanheimer Weihnachtsmarkt

06.12.2016 | 09:58 Uhr | Stadtgeflüster
Besuch auf dem Schwanheimer Weihnachtsmarkt

(kus) Am Wochenende, 3. und 4. Dezember, fand der sechsunddreißigste Schwanheimer Weihnachtsmarkt statt. Ein Markt, den der Vereinsring Schwanheim ehrenamtlich organisiert und der von Freiwilligen der örtlichen Vereine gestaltet wird.

„Stadtteilweihnachtsmärkte sind immer etwas Besonderes“, so Oberbürgermeister Peter Feldmann. „Eine gute Gelegenheit mit Freunden, Nachbarn, der Familie eine stimmungsvolle Zeit gemeinsam zu verbringen.“ Er danke allen Akteuren für ihren ehrenamtlichen Einsatz. „Ein solcher Markt lebt vom Engagement der Vereine und schafft Zusammenhalt im Stadtteil.“

Der Weihnachtsmarkt stand auch in diesem Jahr unter dem Motto „Reich mir die Hand zum Leben“. Vereinsrings-Chef Willi Becker, der den Schwanheimer Weihnachtsmarkt als Marktleiter ausrichtet, hat sich dieser besonderen Herausforderung abermals angenommen. Die Frühchenstation 14.2 der Uniklinik Frankfurt konnte beim letzten Weihnachtsmarkt 4.350 Euro sammeln. „Wir freuen uns, dass auch in diesem Jahr wieder alles gut geklappt hat und auch die Beleuchtung wieder aus Spenden finanziert werden konnte. Im kommenden Jahr würde ich mir eine noch stärkere Beteiligung der ansässigen Geschäfte wünschen.“

Der zweitgrößte Stadteil-Weihnachtsmarkt in Frankfurt besticht durch seine besondere Atmosphäre. Alt-Schwanheim erschien auch dieses Jahr wieder in weihnachtlichem Glanz. Mehr als 100 Stände kamen zusammen, die die Hauptstraße von Schwanheim und Alt-Schwanheim in eine wunderschöne Festmeile verwandelten.

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.