Veranstaltungen
Der ultimative Event-Guide für die Metropolregion FrankfurtRheinMain
Juni 2024
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Brass Gruppe launcht Kia EV9 – Ein Meisterstück der Elektromobilität erobert Frankfurt

06.12.2023 | 10:37 Uhr | Business
Brass Gruppe launcht Kia EV9 – Ein Meisterstück der Elektromobilität erobert Frankfurt
Brass Gruppe launcht Kia EV9 – Ein Meisterstück der Elektromobilität erobert Frankfurt
Brass Gruppe launcht Kia EV9 – Ein Meisterstück der Elektromobilität erobert Frankfurt

Frankfurt am Main - Gestern Abend versammelten sich über 250 geladene Gäste am Rödelheimer Standort der Brass Gruppe, um dem Launch-Event des neuen Kia EV9 beizuwohnen. Die Veranstaltung, die von Thomas Wächter, Geschäftsführer der Brass Gruppe und Goran Banjeglav, Geschäftsleiter bei Brass Rödelheim, geleitet wurde, präsentierte den Gewinner des begehrten Titels "German Luxury Car of the Year 2024".

Highlight des Abends war zweifellos der Moment der Enthüllung des Kia EV9, unter Anwesenheit von Kia Motors Deutschland CEO Jong Kook Lee und Thomas Djuren, COO der Kia Deutschland GmbH, dem größten Modell des südkoreanischen Herstellers auf dem europäischen Markt. Mit einer imposanten 800-Volt-Ultraschnellladetechnologie setzt der vollelektrische 7-Sitzer neue Maßstäbe in der Ladeleistung seiner Klasse. Unter optimalen Bedingungen ist es möglich, in nur 15 Minuten eine beeindruckende Reichweite von 239 Kilometern zu erzielen. Die Reichweite des Hinterradantriebsmodells liegt bei 541 Kilometern, während das Allradmodell mit 497 Kilometern punktet.

Was den EV9 jedoch besonders auszeichnet, ist der Fokus auf unvergleichlichen Komfort. Die GT-Line-Version beeindruckt mit serienmäßig elektrisch verstellbaren "Relax"-Sitzen in der ersten Reihe. Diese können nicht nur beim Parken oder Ladestopps in eine bequeme Liegeposition gebracht werden, sondern bieten auch die Möglichkeit, Drehsitze (90 bis 180 Grad drehbar) optional beim Sechs- bzw. Siebensitzer zu bestellen.

Selbst das Basismodell des EV9 überzeugt mit einer umfangreichen Ausstattung, darunter eine Drei-Zonen-Klimaautomatik, eine sensorgesteuerte Heckklappe, elektrisch umklappbare Lehnen in der dritten Sitzreihe, automatisch bündige Türgriffe, digitalem Autoschlüssel und Fingerabdruckerkennung.

Nicht nur die Gäste des gestrigen Abends waren von der Innovation und Qualität des Kia EV9 überzeugt. Das Fahrzeug erhielt bereits das "Goldene Lenkrad" 2023 in der Kategorie "Familienauto", was die Vielseitigkeit und Praxistauglichkeit dieses herausragenden Elektro-SUVs würdigt.

Die Brass Gruppe vertreibt Kia seit 2019 im Großraum Frankfurt in ihrem eigenen 600m² großen Showroom auf einem 16.000 Quadratmeter großen Grundstück in Frankfurt-Rödelheim. Der Mehrmarkenhändler bietet neben Kia auch Marken wie Volkswagen, Audi, Seat, Skoda, Cupra, Opel, Peugeot, Citroen, Fiat sowie verschiedene US Premium Cars an. Brass beschäftigt in seinen über 30 Autohäusern etwa 1.200 Mitarbeiter und verzeichnet einen Verkauf von etwa 27.000 Fahrzeugen pro Jahr, wobei rund 1.300 auf Kia entfallen.

Mehr News

TIPPS