Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Juli 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 28
  • 29
  • 30
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 1
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Briefmarke für eine Frankfurter U-Bahn-Station

02.03.2021 | 09:44 Uhr | Stadtgeflüster
Briefmarke für eine Frankfurter U-Bahn-Station

Seit Montag, 1. März, gibt es eine ganz besondere „Frankfurt-Briefmarke“: Als eine von rund 50 Sondermarken, die jedes Jahr vom Bundesministerium der Finanzen herausgegeben werden, ist eine Briefmarke erschienen, auf der die U-Bahn-Station „Westend“ zu sehen ist. Die Marke ist Teil der Sonderpostwertzeichen-Serie „U-Bahn-Stationen“. Die Sondermarken werden danach ausgewählt, dass sie die deutsche Geschichte und Kultur widerspiegeln. Dazu gehört nun also auch die U-Bahn-Station Westend, die 1986 in Betrieb genommen wurde. Sie liegt an der sogenannten C-Strecke und wird von den Linien U6 und U7 angefahren.

Anders als in den 1960er und 70er Jahren, als die überwiegend zweigeschossige Bauweise und die geringe Deckenhöhe klare Vorgaben stellten, ergaben sich bei der Station „Westend“ vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Man konnte dort bereits architektonische Konzepte in die Bauphase einbinden. So wurde die Halle offen und großzügig gestaltet. Prägend für die Architektur der Station sind die floralen Elemente und die Säulen an den Zugängen. Sie dienen als imposante Lichtquellen und verweisen auf den Palmengarten in unmittelbarer Nähe.

Die Briefmarke mit dem Wert von 2,70 Euro ist ab sofort sowohl online als auch in Postfilialen erhältlich. Das schöne Motiv stammt von Selman Dogan Photoworks!

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.