Veranstaltungen
Der ultimative Event-Guide für die Metropolregion FrankfurtRheinMain
Februar 2024
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 29
  • 30
  • 31
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 1
  • 2
  • 3

Carl Busch's Great Christmas Circus Frankfurt spendet 500 Freikarten für bedürftige Familien

06.12.2023 | 11:19 Uhr | Charity
Carl Busch's Great Christmas Circus Frankfurt spendet 500 Freikarten für bedürftige Familien

Bereits zum 10. Mal heißt es in diesem Jahr auf dem Festplatz am Ratsweg: Manege frei zum "Great Christmas Circus Frankfurt". Mit fast 50.000 Besuchern ist die Veranstaltung aus dem Frankfurter Veranstaltungskalender nicht mehr wegzudenken und hat sich zu einem kulturellen Höhepunkt in der Weihnachtszeit entwickelt. Dafür möchte sich der Circus in diesem Jahr bereits zum fünften Mal bei der Stadt Frankfurt mit einer ganz besonderen Charity-Aktion bedanken. Unter dem Motto „Heiligabend im Great Circus“ lädt der Circus zu seiner 14-Uhr-Vorstellung am 24.12.2023 100 bedürftige Frankfurter Familien ein. „Circus erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit bei allen Kindern. Wir wissen aber auch, dass sich viele Frankfurter Familien einen Besuch im Great Christmas Circus nicht leisten können. Mit unserer Charity-Aktion wollen wir hier etwas Abhilfe schaffen und auch bei Kindern, mit denen es das Schicksal nicht so gut gemeint hat, für leuchtende Augen sorgen“, begründet Circusdirektor Manuel Wille sein Engagement. Am 5. Dezember wurden die 500 Freikarten nun von Artisten des Great Christmas Circus im Römer symbolisch an den Vorstand der Frankfurter Tafel e.V. übergeben. Frankfurts Oberbürgermeister Mike Josef ist als Schirmherr der Aktion ebenfalls anwesend. Birgit Pangritz, die zweite Vorsitzende der Tafel: „Viele Familien nutzen unser Tafelangebot und es freut uns, dass wir mit diesem Angebot erneut diesen Kindern eine besondere Freude bereiten können.“ Frankfurts Oberbürgermeister Mike Josef wiederum betonte: „Hier entsteht eine schöne Tradition für Familien mit Kindern, die ich als Schirmherr gerne fortsetze. Wir müssen als Stadt mehr tun, damit sich alle Familien, die dies wollen, auch einen Zirkusbesuch leisten können. Charity-Aktionen lösen dieses Problem nicht, aber sie können zumindest einigen Familien in der Weihnachtszeit einige unbeschwerte Stunden schenken, dafür mein herzlicher Dank für diese schöne Idee.“ Der Oberbürgermeister nutzt diese Gelegenheit, um darauf aufmerksam zu machen, dass es in Frankfurt schnell und unbürokratisch möglich ist, den allermeisten Kindern und Jugendlichen einen kostenlosen Besuch in über 35 städtischen Museen und dem Frankfurter Zoo zu organisieren. Nähere Infos unter: www.kufti.de

Mehr News

TIPPS