Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Oktober 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

CENTOGENE eröffnet Walk-In-COVID-19-Testcenter im Einkaufscenter MyZeil

18.12.2020 | 14:57 Uhr | Service
CENTOGENE eröffnet Walk-In-COVID-19-Testcenter im Einkaufscenter MyZeil

In der Frankfurter Innenstadt gibt es nun eine weitere, unkomplizierte Möglichkeit, sich auf das Coronavirus testen zu lassen. Das Unternehmen CENTOGENE hat zentral in der Frankfurter City, direkt im Einkaufscenter MyZeil, ein Walk-In-COVID-19-Testcenter eröffnet. Nach ähnlichen Testcentern, die CENTOGENE seit Juni unter anderem an Flughäfen in Frankfurt, Hamburg oder Berlin betreibt, bietet das Unternehmen nun einen weiteren Zugang zu zuverlässigen und schnellen SARS-CoV-2-PCR-Tests für die breite Öffentlichkeit. 

Centogene N.V. (Nasdaq: CNTG), ein wirtschaftliches Unternehmen, das auf die Diagnostik seltener Erkrankungen spezialisiert ist und klinische sowie genetische Daten zur Klärung medizinischer Fragestellungen von Patienten, Ärzten und pharmazeutischen Unternehmen einsetzt, wird das Walk-In-COVID-19-Testcenters im Einkaufszentrum MyZeil am 19. Dezember eröffnen. Bis auf weiteres wird es dann von Montag bis Samstag 10:00 bis 20:00 Uhr geöffnet haben. 

Derzeit hat das Testcenter eine Kapazität für bis zu 1.500 PCR-Tests täglich, die problemlos und schnell an einen weiter steigenden Bedarf angepasst werden kann. An einem SARS-CoV-2-Test Interessierte aus dem Großraum Frankfurt und darüber hinaus können sich ohne Terminvergabe im Vorhinein über das sichere Corona-Testportal ( https://corona.centogene.com/login ) oder direkt vor Ort online registrieren.

Das Angebot richtet sich an Selbstzahler zu einem Preis von 69 Euro. Die Zahlung der PCR-Tests erfolgt ausschließlich kontaktlos und sicher über das Corona-Testportal oder per EC-Karte vor Ort. Anschließend wird durch geschultes Personal ein Rachenabstrich entnommen, dessen Ergebnisse in 95% der Fälle innerhalb von 24 Stunden über das webbasierte Portal bereitgestellt werden. 

„Es ist unsere grundlegende Überzeugung, dass die steigenden Infektionszahlen der letzten Monate durch flächendeckendes Testen effektiv aufgehalten werden können. Der erneute bundesweite Lockdown ist ein weiterer harter Einschnitt für unsere Gesellschaft und Wirtschaft. Wir sehen es seit Anfang der Pandemie als unsere Pflicht, durch präventives Testen auf das Vorliegen einer SARS-CoV-2-Virusinfektion dazu beizutragen, das Infektionsgeschehen wirkungsvoll einzudämmen und somit eine Wiederaufnahme der Wirtschaft und des gesellschaftlichen Lebens alsbald zu ermöglichen. Um zuverlässige und schnelle COVID-19-Tests unkompliziert für die breite Öffentlichkeit zugänglich zu machen, weiten wir unser innerstädtisches Angebot, nach der erfolgreichen Eröffnung der Testcenter in Wiesbaden und Berlin, heute auf Frankfurt aus,“ sagte Dr. Volkmar Weckesser, Executive Representative für COVID-19 bei CENTOGENE. 

„Wir freuen uns, unsere sehr enge Zusammenarbeit mit CENTOGENE im Rahmen der SARS-CoV-2-Testungen, bisher vor allem in Bayern, seit kurzem aber auch in Berlin, nun auch in Frankfurt fortzuführen. Es ist uns ein besonderes Anliegen die bundesweit knappen Kapazitäten durch ein weiteres innerstädtisches Testcenter substanziell zu erweitern,“ ergänzte Peter Bristot, Geschäftsführer der 21Dx GmbH. 

Infos zum Test 

Zum Einsatz in diesem Testcenter kommt der CENTOGENEs SARS-CoV-2 Test, ein molekulardiagnostischer Test zum qualitativen In-vitro-Nachweis von RNA aus dem SARS-CoV-2 Virus mittels Oropharynx-Proben von präsymptomatischen Patienten und Probanden gemäß den von den Richtlinien der Gesundheitsbehörden empfohlenen Tests. Der Test wurde zudem im CAP/CLIA/ISO zertifizierten Analyselabor von CENTOGENE validiert und ist von der US-amerikanischen Lebensmittelüberwachungs- und Arzneimittelbehörde FDA im Rahmen einer Emergency Use Authorization (EUA) für die Verwendung durch autorisierte Laboratorien zugelassen. 

Die Proben werden von medizinisch geschultem Personal mithilfe des CentoSwab™, einem CE-zertifizierten Zwei-Komponenten-Abstrichspatel zur Entnahme von oropharyngealen Proben, entnommen. Die Proben werden anschließend zur Analyse in ein Labor von CENTOGENE gebracht. Die Ergebnisse werden den Besuchern des Testzentrums über CENTOGENEs Corona-Testportal – einer sicheren digitalen Plattform, die strengen Datenschutzmaßnahmen gemäß den aktuellen Richtlinien der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des „Health Insurance Portability and Accountability Act“ (HIPAA) folgt – übermittelt. Das Testportal ist an die Corona-Warn-App angebunden, um eine frühe Erkennung von weiteren Infektionen und mögliche Ausbrüche zu ermöglichen.

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.