Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Juli 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 28
  • 29
  • 30
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 1
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Der 23. Juni ist "Hessen-Caipi-Tag"

09.05.2018 | 07:06 Uhr | Kulinarisches
Der 23. Juni ist 'Hessen-Caipi-Tag'

Es wird Sommer – und für die Macher von BORN IN THE WETTERAU die perfekte Gelegenheit, um die heimischen Äpfel mal wieder in einer ganz besonderen flüssigen Variante zu präsentieren. „Wir ziehen dem Apfelwein das Sommerkleid an“, erklärt Kjetil Dahlhaus, Inhaber und Gründer des erfolgreich Apfelwein-Labels BITW. „Und zwar am 23. Juni 2018, dem ersten Samstag nach dem Sommerbeginn.“ Diesen Tag ruft Dahlhaus erstmals zum „Hessen-Caipi-Tag“ aus. „Es wäre toll, wenn möglichst viele Gastronomen und Stöffche-Fans sich echt hessisch zeigen, Hessen-Caipis mixen und sich zu ihren Wurzeln bekennen.“ Künftig soll der „Hessen-Caipi-Tag“ immer am ersten Samstag nach dem Sommerstart gefeiert werden. Born In The Wetterau möchte damit das hessische Lebensgefühl im Sommer erlebbar machen.

„Hessische Spezialitäten mit einem Schuss Brasilien – so schmeckt der hessische Sommer, ob auf der Dachterrasse in der Metropole oder in ländlicher Idylle unterm Afpelbaum“, beschreibt Dahlhaus. „Der Hessen-Caipi transportiert dieses Geschmacksgefühl perfekt.“ Für die regionale Variante des aus Brasilien stammenden Cocktails Caipirinha wird der im hessischen Ockstadt gebrannte „Born-In-The-Wetterau-Apfelschnaps, das Hardstöffche“, mit braunem Zucker, Minze, Limetten und viel Eis gemixt und mit hessischem Apfelwein aufgefüllt.

Bars und Kneipen, die den „Hessen-Caipi-Tag“ feiern und den Sommerdrink auf ihre Karte setzen möchten, unterstützt Born In The Wetterau mit einem Werbe-Paket aus Aufstellern, Plakaten und Flyern. Am „Hessen-Caipi-Tag“ wird bei einem Wettbewerb die „Hessen-Caipi-Kneipe 2018“ gekürt. Alle anderen Hessen-Caipi-Fans können bei der sogenannten „Hessen-Caipi-Challenge 2018“ mitmachen. Der Wettbewerb läuft während des ganzen Sommers. Wer daran teilnimmt und ein kreatives und originelles Foto oder Filmchen mit Hessen-Caipi von sich einsendet, kann verschiedene Preise im Wert von insgesamt 2.000 Euro gewinnen. Infos und Bewerbungen unter hessencaipi.de

„Caipirinha bedeutet übrigens Landei oder Unschuld vom Lande“, erklärt Stöffche-Macher Dahlhaus augenzwinkernd. „Das passt super. Wir Hessen lieben unsere ländlichen Wurzeln und sind zahm im Umgang.“

Rezept für den Original-Hessen-Caipi:

2-3 EL brauner Zucker

4 Limetten-Achtel

Mehrere Minzblätter

Eiswürfel (Crushed Ice) nach Belieben

4cl BORN IN THE WETTERAU® Apfelschnaps

Hessischer Apfelwein (Wir empfehlen BORN IN THE WETTERAU® Apfelwein pur)

Und so wird’s gemacht:

Den Zucker mit den Limettenachteln, Apfelschnaps und Minze in ein Glas geben (wir empfehlen ein 0,5-l-Apfelweinglas) und alles zerstoßen. Das Glas bis etwa zwei Drittel mit Eis bestücken, den Rest mit Apfelwein auffüllen und gut umrühren. Mit Minzblättern garnieren – fertig.

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.