Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Oktober 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Der Frankfurter Weihnachtsmarkt ist eröffnet

28.11.2017 | 08:24 Uhr | Stadtgeflüster
Der Frankfurter Weihnachtsmarkt ist eröffnet

Bei strömenden Regen wurde am Montag der diesjährige Weihnachtsmarkt eröffnet. Doch trotz des unschönen Wetters ließen es sich viele Frankfurter nicht nehmen, bei der ersten Erleuchtung des Weihnachtsbaums und dem darauf folgenden Auftritt von Schlagersängerin Michelle mit dabei zu sein. Der Römerberg verwandelte sich gegen 17 Uhr in ein wahres Regenschirmmeer. Die Laune aller Anwesenden war aber nicht betrübt, sondern äußerst ausgelassen. Und so wurde es auch mit großem Humor genommen, dass der Weihnachtsbaum schon während der Ansprache von Oberbürgermeister Peter Feldmann versehentlich für einige Sekunden kurz aufgeleuchtet ist.

„Unser Weihnachtsmarkt ist alljährlich nicht nur ein kulinarisches und optisches Highlight, sondern ein Ort der Begegnung. Hier treffen sich Freunde, Kollegen oder auch Menschen, die sich schon lange nicht mehr gesehen haben.“, sagte Peter Feldmann darüber, was den Frankfurter Weihnachtsmarkt so besonders macht. Zudem bedankte er sich bei Tourismus-Chef Thomas Feda und seinem Team für die hervorragende Vorbereitung des Marktes und bei Bürgermeister Bernhard Halbe aus Schmallenberg für den Weihnachtsbaum. Dieser erstrahlte zur Eröffnung dank zahlreicher Leuchtdioden das erste Mal in voller Pracht.


Bevor die Schlagersängerin Michelle die Vorweihnachtszeit musikalisch einleitete, forderte Feldmann die Besucher auf, die Stadt der Vielfalt und des Zusammenhaltes näher kennenzulernen: „Frankfurt hat seinen Einwohnern und Gästen so viel zu bieten. Kaum eine andere Stadt ist derart modern, aktiv und dabei dennoch traditionsbewusst und bodenständig, wie unsere Metropole am Main.“ Und er betonte nochmals, dass wir uns auch in Zeiten von Terror das Feiern und die gute Laune nicht verderben lassen.

Der Frankfurter Weihnachtsmarkt läuft noch bis zum 22. Dezember

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.