Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
April 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Der Ostermarkt bringt den Frühling nach Frankfurt

28.02.2018 | 12:22 Uhr | Stadtgeflüster
Der Ostermarkt bringt den Frühling nach Frankfurt

Brrrr…. Was sind denn das für eisige Temperaturen! Da freuen wir uns doch alle auf den Frühling, der hoffentlich ganz bald mit großen Schritten kommen wird. Wenn Ihr schon jetzt mal ein klein wenig Frühling erleben wollt, dann solltet Ihr unbedingt am kommenden Wochenende ins Dominikanerkloster kommen. Dort wird zum mittlerweile 34. Mal der Frankfurter Ostermarkt stattfinden. Insgesamt 60 Aussteller werden an zwei Tagen ihre kreativen Arbeiten vorstellen und natürlich auch zum Kauf anbieten.

Das Angebot ist sehr vielfältig: Kunsthandwerk wie Porzellanmalerei, Stofftiere, Zinnfiguren, Origami, Floristik, Keramik, Erzgebirgische Volkskunst, österliche Gestecke, Thüringische Glaskunst, Karten und Scherenschnitte könnt Ihr hier finden. Zudem sind auch in diesem Jahr wieder die Landfrauen aus Kirchhain vertreten und verkaufen frisches Landbrot, Wurst, Kochkäse, Marmeladen und österliches Gebäck. Und Weltkonditor Bernd Siefert verführt mit süßen Leckereien. „Bei unseren Ausstellern gibt es immer wieder Wechsel und neue Kreative, die sich präsentieren möchten. Das zeigt, dass der Ostermarkt beliebt und nachgefragt ist“, sagt Ingrid Bauer, die den Markt ehrenamtlich organisiert.

Das Schöne an dem Markt ist, dass Ihr nicht nur Kunsthandwerk und diverse Leckereien sehen, sondern auch den Kreativen bei der Arbeit über die Schulter schauen könnt. Das macht einen Besuch des Ostermarkts auch für Kinder zu einem Erlebnis. Einem guten Zweck dient das Ganze dann auch noch: Der Erlös aus Eintritts- und Standgebühren kommt der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) Landesverband Hessen und örtlichen MS-Gruppen zugute.

Wenn das mal nicht genügend gute Gründe, sind um dem 34. Frankfurter Ostermarkt einen Besuch abzustatten!

Samstag, 3., von 11 bis 18 Uhr, und Sonntag, 4. März, von 12 bis 18 Uhr. Dominikanerkloster, Kurt-Schumacher-Straße 23, 60311 Frankfurt.

Die Cafeteria hat geöffnet.

Der Eintritt beträgt zwei Euro für Erwachsene, Kinder bis zwölf Jahre sind frei

Mehr Infos findet Ihr HIER

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.