Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
August 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Die Frankfurter lieben ihre Dinos – Senckenberg mit den meisten Museumsbesuchern 2017

25.01.2018 | 13:58 Uhr | Lieblingsorte
Die Frankfurter lieben ihre Dinos – Senckenberg mit den meisten Museumsbesuchern 2017

Das Senckenberg Naturmuseum hat allen Grund zum Feiern. Natürlich in erster Linie wegen des 200. Jubiläums der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung, das unter anderem mit einer schönen Sonderausstellung (noch bis Februar zu sehen) zelebriert wurde und von der Stadt mit einer Umbenennung der U-Bahn Haltstelle Bockenheimer Warte gewürdigt wurde. Auch die Besucherzahlen stimmen feierlich: Mit 380.000 Besuchern im Jahr 2017 war das Senckenberg Naturmuseum das meistfrequentierte Museum in Frankfurt, noch vor der SCHIRN und dem Städel. Ein Grund dafür dürfte, neben den attraktiven Ausstellungsangeboten und Sonderaktionen wie dem großen Bürgerfest im November, die Tatsache sein, dass hier wirklich alle Altersklassen angesprochen werden. Kinder lieben die Dinoskelette und andere spektakuläre Exponate, Erwachsene fühlen sich hier in ihre Kindheit zurückversetzt und merken anhand der vielen spannenden Entdeckungen, die es hier zu machen gibt, dass man auch als Erwachsener noch viele neue Dinge lernen kann.

Aktuell begeistert die Sonderausstellung „Faszination Vielfalt“ die Besucher. Noch bis August werden 1000 biologische und geologische Objekte aus den rund 40 Millionen Objekte (!) umfassenden Sammlungen der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung gezeigt. Mit interaktiven Elementen und einer spielerischen Vermittlung von Wissen ist diese Ausstellung ein Erlebnis für Jung und Alt.

In den nächsten Jahren wird das beliebte Museum noch attraktiver. Denn mit Hochdruck wird an der Erweiterung der Ausstellungsfläche gearbeitet. Im Laufe der kommenden fünf Jahre soll die Ausstellungsfläche auf 10.000qm fast verdoppelt werden. Es entstehen vier neue Ausstellungsbereiche (Mensch – Erde – Kosmos – Zukunft), die den Besucher eine  spannende Reise zu den Anfängen des Menschen, den aufregendsten Plätzen der Erde und in die Weiten des Universums bietet und dabei die Frage nach der Entwicklung der Zukunft unseres Planeten aufgreift.

Bis es soweit ist, werden mit Sicherheit noch einige tolle Sonderausstellungen zu sehen sein. Und auch die großartige Dauerausstellung trägt erheblich dazu bei, dass ein Besuch im Senckenberg Naturmuseum immer etwas ganz Besonderes ist – nicht nur für Kinder!

Mehr Infos findet Ihr HIER

Party in Schwerelosigkeit - WORLD CLUB DOME Zero Gravity s ..
U4 und U5 wegen Brandschutzarbeiten in der Station Dom/Röm ..

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.