Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
November 2017
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Die närrische Saison ist offiziell eröffnet

13.11.2017 | 07:43 Uhr | Stadtgefluester
Die närrische Saison ist offiziell eröffnet

Trotz grauem, regnerischem Wetter war der 11.11. für viele Frankfurter ein Grund zum Feiern: Die fünfte Jahreszeit wurde pünktlich um 11:11 Uhr vom Großen Rat der Karnevalsvereine Frankfurt am Main gemeinsam mit ihrem Ehrenpräsidenten, dem Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann, eröffnet. Auch wenn sich das Wetter von seiner besonders unschönen Seite gezeigt hat, konnte man sich in diesem Jahr über zwei echte Premieren freuen: Zum einen wurde die erste Frankfurter Fastnachtsbahn vorgestellt, die während der närrischen Zeit entlang der Linie 11 verkehren wird. Zusammen mit dem RMV wurden die bunten Wagen gestaltet, die mit den Emblemen sämtlicher Karnevalsvereine der Stadt geschmückt sind.

Nach der Vorstellung fuhr OB Feldmann die Bahn höchstpersönlich zum Römer, natürlich nicht, ohne dem VGF und dem Großen Rat seinen Dank auszusprechen – standesgemäß in Reimform:

„Dank VGF und Großem Rat
50 Vereine in der Tat
sind auf dieser Bahn verewigt
Ihr habt 'nen prima Job erledigt!
VGF und Großer Rat
bring'n Frankfurts Fastnacht voll in Fahrt“

Die zweite Premiere war, dass die Kampagneneröffnung erstmals zentral im Herzen der Stadt, an der Hauptwache, gefeiert wurde. Hier gab es bis 16 Uhr auf einer Bühne ein karnevalistisches Programm mit Musik und Tanz. Info-Stände einiger Sponsoren und Unterstützer der Frankfurter Fastnacht rund um die Fastnachtsbühne rundeten das Geschehen ab. Für Feldmann ist dieser Startschuss in die Karnevalszeit ein wichtiges Zeichen: „Bei den ganzen Spinnern und Verrückten in dieser Welt ist es wichtig, dass wir uns den Spaß und das Feiern nicht verderben lassen.“ Und so stand gerade bei der Vorstellung des neuen Prinzenpaares, „Seine Tollität“ Matthias I. und „Ihre Lieblichkeit“ Conny I., Freude und Spaß im Vordergrund – was sich auch auf das im Regen stehende Publikum übertragen hat.

Da wurde deutlich, wie passend das Motto der Kampagne 2017/2018 gewählt ist: „Frankfurts Leut` e Freud` zu machen, bringt unser Narrenherz zum Lache!“. Man darf auf ein paar bunte und fröhliche Monate gespannt sein, die für das Prinzenpaar einen sehr vollen Terminkalender bedeuten. Doch mit der Unterstützung von Familie, Freunden und Kollegen dürfte gewährleistet sein, dass der Traum, der mit der Ernennung zum Prinzenpaar in Erfüllung gegangen ist, auch als solcher am Aschermittwoch enden wird.

Der Auftakt ist – trotz Regen – schon einmal gelungen. Axel Heilmann, Präsident des Großen Rats freute sich: „Endlich ist es soweit! Wir Narren, ob in den Vereinen oder im Großen Rat, haben dem 11.11. natürlich total entgegengefiebert. Die Eröffnung der Kampagne mit der neuen Fastnachts-Tram, Open-Air-Bühne an der Hauptwache und unserem tollen und liebenswürdigen Frankfurter Prinzenpaar sowie auch Kinder-Prinzenpaar sind wir jetzt bestens gerüstet in die vielen Veranstaltungen in alle Frankfurter Stadtteile zu gehen. Bis Aschermittwoch werden die Frankfurter Fastnachter alles tun, damit die Gäste in den Sälen und auch ‚uff de' Gass', mit viel Frohsinn und ‚Spaß an de Freud‘ feiern können.“

Mehr Infos findet Ihr auch unter: www.grosser-rat.de

 

 

Sängerin aus Mainz gewinnt Gesangswettbewerb von James New ..
Der 19. Frankfurter Kunstsupermarkt poppt in Bockenheim au ..

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.