Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
April 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Ein Sonntag für den Apfelwein: Die Apfelwein International Messe

23.03.2017 | 08:06 Uhr | Kulinarisches
Ein Sonntag für den Apfelwein: Die Apfelwein International Messe

An diesem Sonntag steht das Gesellschaftshaus des Palmengartens ganz im Zeichen des Apfelweins. Dann findet hier die große internationale Apfelweinmesse statt, die beweist, dass nicht nur in Frankfurt ein gutes Stöffchen geschätzt wird. Aussteller aus dem In- und Ausland präsentieren ihre ganz eigenen Apfelweinkreationen, wobei nicht nur die unterschiedlichen Apfelsorten, sondern auch mitunter sehr ungewöhnliche Geschmackskombinationen für so manche Gaumenfreude sorgen werden. Vor der eigentlichen Publikumsmesse wird es ab 11 Uhr eine exklusive Verkostung für Fachbesucher wie Gastronomen, Weinhändler und Sommeliers geben. Ab 13 Uhr sind dann alle Besucher dazu eingeladen, sich durch die internationale Welt des Apfelweins zu probieren.

Ein Highlight ist sicherlich die Delegation aus Japan, dem Gastland von 2016, die auch 2017 wieder den weiten Weg, sowie Reise- und Transportkosten auf sich genommen hat, um bei der Apfelwein-Messe dabei zu sein. Das ist für die Veranstalter ein sicheres Zeichen dafür, dass sie mit ihrem Konzept alles richtig machen.  

Ein Grund für den Erfolg dürfte auch die schöne Location sein. Das Gesellschaftshaus im Palmengarten eignet sich hervorragend dafür, alle Aussteller und Angebote übersichtlich zu präsentieren. Um der Internationalität der Messe gerecht zu werden, präsentieren sich zahlreiche Nationen mit ihren Produkten, darunter England, Südtirol, Irland, Tschechien, Frankreich, Österreich. Besonderer Fokus liegt 2017 auf Dänemark, dem diesjährigen Gastland der Messe, das mit einer Delegation von acht Betrieben anreisen wird.

In Dänemark ist die Weinszene gerade richtig am Entstehen. Es gibt etwa 30 bis 35 kommerziell arbeitende Betriebe, die pro Jahr zusammen etwa 200.000 Flaschen Fruchtwein produzieren. Ein kleiner, aber feiner Markt, haben es doch einige der Weine bereits über die Grenzen Dänemarks hinaus in die Top-Gastronomie geschafft und werden von Weinliebhabern und Fachleuten gleichermaßen geschätzt. Nun können sich auch die Besucher der "Apfelwein International" Messe ein Bild von der Qualität der Fruchtweine aus Dänemark machen.

"Apfelwein International" bietet viele gute Gründe für Fachbesucher und Genießer, der Messe einen Besuch abzustatten. Alle Informationen zu den einzelnen Ausstellern, dem Angebot und den Ausstellern findet Ihr HIER

Und noch mehr Infos findet Ihr HIER in unserem YouTube Video zur APFELWEIN INTERNATIONAL

 

 

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.