Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
April 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Ein Stück Galopprennbahn für die Frankfurter Sportvereine

08.02.2018 | 16:44 Uhr | Stadtgeflüster
Ein Stück Galopprennbahn für die Frankfurter Sportvereine

Demontage der Sitze auf der Haupttribüne der Galopprennbahn am Samstag, 10. Februar, von 9 bis 12 Uhr

Der Streit um die Galopprennbahn scheint endgültig ausgefochten zu sein und der Abriss der Haupttribüne kann beginnen. Damit wird der erste Schritt für die neue Nutzung des Areals in Angriff genommen. Da hier noch jede Menge brauchbarer Klappsitze vorhanden sind, wird nun den Frankfurter Sportvereinen die Möglichkeit gegeben, diese für den Eigenbedarf zu demontieren. Möglich wird dies am Samstag, 10. Februar, von 9 bis 12 Uhr sein.

Stadtrat Markus Frank und Stadtrat Jan Schneider freuen sich, interessierte Sportvereinsvertreter in diesem Zeitraum an der alten Galopprennbahn, Eingang Schwarzwaldstraße 125, in Frankfurt, begrüßen zu können. Dazu sagt Stadtrat Frank: „Die ,Demontage-Aktion‘ bietet den Sportvereinen die einmalige Gelegenheit eine große Zahl robuster Klappsitze für eigene Zwecke zu erhalten“. Zur Verfügung stehen immerhin rund 1000 gut erhaltene grüne Klappsitze.

Wer Interesse und Bedarf hat, sollte nur rechtzeitig kommen und auf jeden Fall Werkzeug mitbringen. Zur Demontage wird ein Schraubenschlüssel (17 mm) benötigt. Die Sitze sind mit zwei Muttern befestigt.

Robuste Arbeitskleidung und festes Schuhwerk sind ebenfalls empfohlen. Mitarbeiter des Sportamtes stehen handwerklich weniger geübten Sportvereinsvertretern dabei gerne zur Seite. Es besteht zu dem die Möglichkeit, mit Lade-Fahrzeugen bis vor die Haupttribüne zu fahren.

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.