Veranstaltungen
Der ultimative Event-Guide für die Metropolregion FrankfurtRheinMain
April 2024
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Eintracht Frankfurt setzt auf Sonnenkraft: Mainova liefert grünen Strom

12.09.2023 | 15:58 Uhr | Bildung
Eintracht Frankfurt setzt auf Sonnenkraft: Mainova liefert grünen Strom

Eintracht Frankfurt setzt in Zukunft auf eine Photovoltaik-Anlage der Mainova. Mit einer Leistung von knapp 100 Kilowattpeak gewährleistet sie die nachhaltige Stromversorgung für die Heimat der Eintracht-Familie. Oliver Frankenbach, Vorstandsmitglied der Eintracht Frankfurt Fußball AG, und Mainova-Vorständin Diana Rauhut machten sich gemeinsam ein Bild des neuen Leistungsträgers.
 
246 hochwertige Module auf dem Parkhausdach des ProfiCamps im Deutsche Bank Park sammeln ab sofort den Sonnenstrom. Ihre Gesamtfläche beträgt rund 480 Quadratmeter. Zum Vergleich: Der Strafraum eines Fußballplatzes misst 665 Quadratmeter. Der prognostizierte Jahresertrag beträgt rund 95.000 Kilowattstunden und wird direkt vor Ort verbraucht. Die Eintracht deckt mit der erzeugten Strommenge mehr als zehn Prozent des Energiebedarfs im ProfiCamp. So vermeidet die Anlage knapp 60 Tonnen CO2-Ausstoß pro Jahr.

Hinter der Energie-Lösung steckt ein sogenanntes Onsite-Power-Purchase-Agreement. Das bedeutet: Mainova plant, errichtet, betreibt und finanziert die PV-Anlage für den Kunden. Dieser profitiert ab dem ersten Tag vom günstigen Sonnenstrom.

Eintracht-Vorstand Frankenbach sagt: „Diese Photovoltaikanlage ist ein weiterer wichtiger Baustein für den zunehmenden Einsatz von Erneuerbaren Energien. Es freut uns sehr, dass wir hierfür auf die bewährte Leistungskraft eines verlässlichen und regionalen Partners setzen können.“

Mainova-Vorständin Rauhut sagt: „Unser langjähriger Partner Eintracht Frankfurt hat Nachhaltigkeit als strategisches Thema mit höchster Priorität erkannt. In der Vergangenheit haben wir bereits viele erfolgreiche Doppelpässe bei der Energieversorgung gespielt. Jetzt landen wir mit der nachhaltigen Komplettlösung den nächsten Volltreffer. Über das Vertrauen in unsere Energiekompetenz freuen wir uns.“

Mainova und Eintracht spielen seit mehr als 20 Jahren in einem Team. Dazu zählt eine Energie-Partnerschaft. So betreibt Mainova unter anderem die Energieanlagentechnik des ProfiCamps. Sie gewährleistet dort eine umweltschonende Wärme- und Kälteversorgung in der Rechtsform Contracting. Im ProfiCamp-Parkhaus im Deutsche Bank Park nutzt der Bundesligist eine Ladelösung mit 20 Ladepunkten des Energieversorgers. Zudem bewässern die Partner die Grünflächen rund um den Deutsche Bank Park dank Digitalisierung smart und bedarfsgerecht mit dem Ziel, den Verbrauch zu senken und Ressourcen zu schonen. All diese Lösungen helfen dem Traditionsverein aktiv bei der Erreichung ihrer Nachhaltigkeitsziele.

Mehr News

TIPPS