Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Oktober 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Entspannt zum Rosen- und Lichterfest - U-Bahnen und Busse auch nachts im dichten Takt

06.06.2018 | 08:50 Uhr | Service
Entspannt zum Rosen- und Lichterfest - U-Bahnen und Busse auch nachts im dichten Takt

Der Höhepunkt der schönen Rosenausstellung im Palmengarten ist in jedem jahr das große Rosen- und Lichterfest, das auch 2018 wieder Tausende Besucher anlocken wird. Mit dem Auto zu kommen ist da nicht ratsam. Daher gilt es, aufs Fahrrad oder die öffentlichen Verkehrsmittel umzusteigen. Für die Fahrt zum und vom Rosen- und Lichterfest im Palmengarten am Samstag, 9. Juni, verstärkt die städtische Nahverkehrsgesellschaft traffiQ Busse und Bahnen: Diese sind am Abend länger und häufiger unterwegs.

Die U-Bahn-Linie U4 bietet bis gegen 2 Uhr mehr Platz durch längere Züge und verkehrt regulär die ganze Nacht. Die Linien U6 und U7 fahren bis nach 1 Uhr nachts jede Viertelstunde.

Auch die Buslinien 32 und 36 sind bis weit über Mitternacht hinaus alle 15 Minuten zwischen Westbahnhof und Ostbahnhof (32) und Sachsenhausen (36) unterwegs. Die Linie 50 bietet bis zur letzten zusätzlichen Fahrt um 1.09 Uhr ab Bockenheimer Warte jede halbe Stunde Verbindungen nach Höchst. Zusätzlich umrundet die Linie 75, die sonst am Samstagabend nicht unterwegs ist, den Palmengarten viertelstündlich ab Bockenheimer Warte.

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.