Veranstaltungen
Der ultimative Event-Guide für die Metropolregion FrankfurtRheinMain
April 2024
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Gault&Millau: Sommelière des Jahres kommt aus Frankfurt

19.06.2023 | 19:39 Uhr | Business
Gault&Millau: Sommelière des Jahres kommt aus Frankfurt

Alexandra Himmel vom Zweisterne-Restaurant LaFleur in Frankfurt wurde vom renommierten Gastroführer "Gault&Millau" zur Sommelière des Jahres gekürt. Die Auszeichnung wurde ihr im Juni 2023 verliehen und würdigt ihre herausragende Kompetenz und Servicehaltung. Insbesondere wird ihre Fähigkeit hervorgehoben, jeden Gast intuitiv zu erkennen und eine passgenaue Weinbegleitung anzubieten. Mit einer Weinkarte, die mehr als 1000 Positionen umfasst, beweist die Winzerstochter Alexandra Himmel, die aus der Wein- und Sektstadt Hochheim kommt, ihr Fachwissen und ihre Leidenschaft für Wein.

Das Restaurant LaFleur ist nicht nur das bestbewertete Restaurant in Hessen, sondern zählt auch international zur Spitzenküche. Im "Gault&Millau" erhielt es vier von fünf roten Kochmützen, wobei rot für "herausragend in seiner Kategorie" steht. Das "Gustav", ein weiteres Frankfurter Restaurant, erhielt ebenfalls vier Hauben. Der Restaurantführer "Gault&Millau" gilt neben dem "Guide Michelin" als einer der wichtigsten Gourmetführer Deutschlands.

Besonders bemerkenswert ist, dass in diesem Jahr alle Sonderauszeichnungen des "Gault&Millau" an Frauen aus der Branche vergeben wurden. Neben Alexandra Himmel als Sommelière des Jahres wurde Douce Steiner aus dem Hirschen in Sulzburg zur "Köchin des Jahres" gekürt. Der Chefredakteur Christoph Wirtz betonte die bunte, vielfältige und aufregende gastronomische Landschaft in Deutschland und die herausragenden Leistungen der Frauen in der Branche.

Zusätzlich zu den individuellen Auszeichnungen vergibt der "Gault&Millau" auch den "Grand Selection Award - Winelist" für die besten Weinkarten der Republik. In Hessen erhielten das Lafleur und das Kronenschlösschen in Eltville die höchste Auszeichnung mit fünf roten Weinreben. Diese Auszeichnung steht für eine herausragende Auswahl an Weinen, Kreativität und Vielfalt sowie eine ausgewogene Qualität.

Die Auszeichnung von Alexandra Himmel als Sommelière des Jahres unterstreicht die hohe Qualität der Weinkultur in Frankfurt und im Rhein-Main-Gebiet. Die Gourmet-Szene in der Region erfreut sich weiterhin großer Anerkennung und bietet kulinarische Erlebnisse auf internationalem Niveau.

Mehr News

TIPPS