Veranstaltungen
Der ultimative Event-Guide für die Metropolregion FrankfurtRheinMain
April 2024
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

GUDE Darts Open 2024: Raymond van Barneveld holt den Titel

25.02.2024 | 18:42 Uhr | Sport
GUDE Darts Open 2024: Raymond van Barneveld holt den Titel

Die Legende Raymond van Barneveld hat sich den Sieg bei den 4. GUDE DARTS OPEN am gestrigen Samstag gesichert. Vor knapp 5.000 begeisterten Besuchern in der Süwag Energie ARENA Frankfurt setzte „Barney“ sich im Finale gegen Weltmeister Luke Humphries durch.

In einem spannenden Match der bis dahin ungeschlagenen Spieler stand es am Ende 3:1 für den neuen Champion. Im ersten Halbfinale des Abends bezwang Raymond van Barneveld im Duell zweier Niederländer Dirk van Duijvenbode mit 3:1.Im zweiten Halbfinale standen sich zwei aktuelle PDC-Weltmeister gegenüber. Luke Humphries war nicht zu stoppen und zog durch einen überzeugenden 3:0 Sieg über John Henderson ins Finale ein. Bei den 4. GUDE Darts Open spielten 2024 acht Dart-Stars um den Sieg. In der Gruppe A sicherte sich der fünffache Weltmeister Raymond van Barneveld den Gruppensieg. Im letzten Gruppenspiel bezwang „Barney“ den „German Giant“ Gabriel Clemens, der bei einem Sieg 
seinerseits in das Halbfinale hätte einziehen können, mit 3:1. John Henderson profitierte von der Niederlage von Clemens und zog mit zwei Siegen bei einer Niederlage als Gruppenzweiter hinter dem ungeschlagenen Raymond van Barneveld ins Halbfinale ein. Ohne Sieg blieb in der Gruppe A Lokalmatador Oliver Müller, der in seinen drei Spielen eine sensationelle Leistung bot und sowohl gegen Barneveld, als auch gegen Henderson an der Sensation schnupperte. Am Ende verlor er beide Matches trotz einer jeweiligen 2:1 Führung unglücklich mit 2:3.

Weltmeister Luke Humphries zog mit drei Siegen souverän als Gruppensieger ins Halbfinale ein. Nach einem klaren 3:0 zum Auftakt gegen Fallon Sherrock setzte er sich jeweils mit 3:2 gegen Dirk van Duijvenbode und Joe Cullen durch. Der Titan van Duijvenbode gewann seinerseits mit 3:0 gegen Cullen, und auch Fallon Sherrock musste sich mit 1:3 geschlagen geben.

Ergebnisse 4. GUDE DARTS OPEN

Gruppe A
Gabriel Clemens vs. John Henderson 3:0
Raymond van Barneveld vs. Oliver Müller 3:2
Gabriel Clemens vs. Oliver Müller 3:1
R. van Barneveld vs. John Henderson 3:0
John Henderson vs. Oliver Müller 3:2
R. van Barneveld vs. Gabriel Clemens 3:1

Gruppe B
Dirk van Duijvenbode vs. Joe Cullen 3:0
Fallon Sherrock vs. Joe Cullen 1:3
Luke Humphries vs. Fallon Sherrock 3:0
Luke Humphries vs. Dirk van Duijvenbode 3:2
Fallon Sherrock vs. Dirk van Duijvenbode 1:3
Luke Humphries vs. Joe Cullen 3:2
Halbfinale:
R. van Barneveld vs. Dirk van Duijvenbode 3:1
Luke Humphries vs. John Henderson 3:0
Finale:
R. van Barneveld vs. Luke Humphries 3:1

Der gute Zweck kam bei den GUDE Darts Open ebenfalls nicht zu kurz. Im Celebrity Match zugunsten des „Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V.“ duellierten sich FFH Moderatorin Evren Gezer und Gabriel Clemens mit dem Frankfurter MMA-Kämpfer Max Coga und Luke Humphries. Das Duo Coga/Humphries setze sich mit 2:0 durch. Wichtiger als das Ergebnis ist der Erlös, der nach dem Match durch eine Auktion von signierten Shirts und Trikots der Beteiligten erzielt wurde. Insgesamt konnte eine Spendensumme von 5.000€ durch die 
Live-Auktion für den „Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V.“ erzielt werden. Dirk Möller aus Ebersburg/Ried bei Fulda erhielt bei 3.300€ den Zuschlag für das Trikot von Luke Humphries. Die Firma Soundline GmbH & Co. KG aus Mainz ersteigerte ein signiertes Trikot von Gabriel Clemens für 1.700€. 

Gude Darts kommen 2025 zurück nach Frankfurt
2025 kommen die GUDE Darts Open zurück. Am 11. Januar 2025 steigt die fünfte Auflage der Dart Gala. Die Tickets sind seit gestern im Vorverkauf, über 300 Tickets sind in den ersten Stunden bereits verkauft. Bis zum 26.02.24 um 12 Uhr gibt es einen 20% Frühbucherrabatt. 
Tickets gibt es unter www.s-promotion.de
 

Mehr News

TIPPS