Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Oktober 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Hessen gewinnt! Glaabsbräu "1744 kellertrübes" ist das Kellerbier des Jahres

13.08.2020 | 10:30 Uhr | Kulinarisches
Hessen gewinnt! Glaabsbräu '1744 kellertrübes' ist das Kellerbier des Jahres

Glückwünsche gehen nach Seligenstadt: Das „Glaabsbräu 1744 kellertrübes“ von der ältesten Brauerei Südhessens und einer der innovativsten Brauereien Deutschlands ist beim internationalen Meininger´s Craft Beer Award 2020 in der Kategorie „Kellerbier“ mit „Platin“ ausgezeichnet worden. Damit kommt das Kellerbier des Jahres 2020 aus Hessen! Eine wirklich schöne Nachricht – zumal sich das Bier gegen starke Konkurrenz durchsetzen konnte. Insgesamt wurden bei der siebten Auflage des renommierten Wettbewerbs über 1000 Biere aus der ganzen Welt eingereicht. Die 45 internationalen Bierexperten verkosteten insgesamt 4 Tage die vielfältigen Bierspezialitäten, um am Ende nur die besten mit einer Medaille auszuzeichnen. 

Braumeister Julian Menner von Glaabsbräu nahm Ende Juli den Preis bei einer virtuellen Preisverleihung entgegen. „Das ist eine hohe Wertschätzung für unser Brauerteam und unsere naturbelassene Brauphilosophie. Ausgerechnet in diesem Jahr, mit den ganzen Schwierigkeiten durch den Corona-Lockdown freut es uns besonders, dass unser Glaabsbräu 1744 zum Kellerbier des Jahres gekürt wurde“ „Die Preisträger spiegeln die ganze Vielfalt des Bieres wider. Eine wahre Leistungsschau der handwerklichen und kreativen Braukunst“, sagte Benjamin Brouër, Bierexperte und Vorstand Meininger’s Craft Beer Award. 

„Diese Medaille sehen wir als große Anerkennung für die ausgezeichnete Qualität unseres Glaabsbräu 1744 kellertrübes. Es freut uns besonders, dass damit Deutschland und speziell Hessen mit dieser Biergattung prämiert wurde.“, ergänzt Robert Glaab, Brauerei-Inhaber und Biersommelier. 

Glaabsbräu braut jedes ihrer Biere individuell nach eigener Rezeptur mit natürlichem Aromahopfen und qualitativ hochwertigsten Rohstoffen. Die Biere sind naturbelassen, ohne Zusatzstoffe, ohne chemische Stabilisierungsmittel und Farbebier. Damit braut Glaabsbräu ihre Biere anspruchsvoller als das Reinheitsgebot. Der Brauprozess erfolgt insgesamt Co2-neutral und trinkwassersparend.

Mehr Infos findet Ihr auch unter: https://glaabsbraeu.de/

 

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.