Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Juni 2022
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 30
  • 31
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 1
  • 2
  • 3
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Ironman bleibt bis 2026 in Frankfurt

25.05.2022 | 15:09 Uhr | Sport
Ironman bleibt bis 2026 in Frankfurt

In diesem Jahr gibt es ein sportliches Jubiläum in Frankfurt zu feiern: Seit nunmehr 20 Jahren findet in der Mainmetropole das Traditionsrennen Mainova Ironman European Championship statt. Zum Jubiläum gibt es auch eine gute Nachricht: Das Sportevent, das seit 2002 ein fester Bestandteil im Rennkalender zahlreicher Profi- und Altersklasse-Athletinnen und -Athleten und eines der beliebtesten Ironman-Rennen der Welt ist, bleibt bis 2026 in Frankfurt.

Seit dem ersten Rennen am 18. August 2002 wurden über 60.000 Athletinnen und Athleten aus 60 Nationen bei der Mainova Ironman European Championship Frankfurt an der historischen Ziellinie am Römerberg mit den magischen vier Worten ‚You are an Ironman‘ begrüßt und von den Fans gefeiert. Gefeiert wurde auch am Dienstag, 24. Mai, zum 20. Jubiläum der Mainova Ironman European Championship Frankfurt. Im Rahmen der Feierlichkeiten wurde die fünfjährige Verlängerung des Events in der Mainmetropole bekannt gegeben. Mit der Vertragsverlängerung bis einschließlich 2026 dürfen sich die Athletinnen und Athleten auf weitere spektakuläre Rennen, Freudentränen, Schweiß und Siegeswillen freuen.

Weitere positive Nachrichten folgten direkt danach von Constantin H. Alsheimer, dem Vorstandsvorsitzenden der Mainova. So bleibt Mainova, einer der größten regionalen Energieversorger Deutschlands, in den kommenden drei Jahren Titelpartner des Ironman-Rennens in Frankfurt.

Stadtrat Josef sagt über die Vertragsverlängerung: „Die Mainova Ironman European Championship gehört genauso zu Frankfurt wie die Skyline und die Grüne Soße – das Event ist mittlerweile zu einem sportlichen Wahrzeichen unserer Stadt geworden, das international größte Aufmerksamkeit und enorm viel positives Echo hervorbringt. Als Sportdezernent freue ich mich daher sehr über die Vertragsverlängerung mit den Organisatoren. Gemeinsam werden wir mit der Mainova Ironman European Championship Frankfurt auch in den nächsten fünf Jahren für sportliche, wirtschaftliche und touristische Begeisterung sorgen. Im Namen der Stadt bedanke ich mich bei allen Beteiligten.“

„Seit 2016 unterstützt Mainova die Ironman European Championship in Frankfurt als Titelsponsor. Zudem sind wir offizieller Presenting Partner der Nachwuchsveranstaltung IRONKIDS und engagieren uns für die rund 4300 Volunteers. Mit der Verlängerung der Titelpartnerschaft unterstreichen wir unser Engagement als starker Partner des Lauf- und Ausdauersports, der mit seiner Energie die Rhein-Main-Region am Laufen hält“, sagt Alsheimer. „Der Ironman zählt zu den bedeutendsten Breitensportveranstaltungen in unserer Heimat und besitzt zudem internationale Strahlkraft. Das Rennen steht für die außergewöhnliche Leistung der Athletinnen und Athleten und Begeisterung entlang der Strecke.“

Oliver Schiek, Geschäftsführer der Ironman Germany, unterstreicht die positiven Nachrichten: „Wir freuen uns sehr, dass wir die langjährige Zusammenarbeit mit der Gastgeberstadt Frankfurt um fünf weitere Jahre verlängern konnten und Mainova bis einschließlich 2024 unser Titelpartner bleibt. Die Mainova Ironman European Championship Frankfurt ist ein Weltklasse-Event und genießt in der Triathlon-Szene einen legendären Ruf. Es ist großartig, dass die ganze Region an einem Strang zieht und unsere Athletinnen und Athleten damit auch in Zukunft außergewöhnliche Rennen in Frankfurt erleben können.“

20. Jubiläum der Mainova Ironman European Championship Frankfurt

Am Sonntag, 26. Juni, heißt es wieder: „Willkommen zum längsten Tag des Jahres“ in den Gastgeberstädten Frankfurt und Langen. Neben einem starken Profifeld werden rund 3.000 Altersklassenathletinnen und -athleten bei der Mainova Ironman European Championship Frankfurt erwartet. Die Athletinnen und Athleten werden die 3,8 Kilometer lange Schwimmstrecke am frühen Morgen im Langener Waldsee absolvieren. Die 182 Kilometer lange Radstrecke führt die Teilnehmer durch Frankfurt und die malerischen Städte und Dörfer nordöstlich der Metropole wie dem Main-Kinzig-Kreis und der Wetterau. Die 42,2 Kilometer lange Laufstrecke wird in vier Runden absolviert und führt entlang des Mains und der Frankfurter Skyline mit Ziellinie auf dem Römerberg. Dort wird die erste Athletin, der erste Athlet etwa um 14.15 Uhr erwartet. Zielschluss ist wieder um 22 Uhr. Bei der Mainova Ironman European Championship Frankfurt wird der Titel Ironman-Europameister bei den männlichen Profi-Athleten und den Altersklasse-Athletinnen und Athleten vergeben.

Der Start der PRO-Männer erfolgt um 6.25 Uhr Ortszeit, die PRO-Frauen starten um 06.30 Uhr Ortszeit. Der Rolling-Start der Altersklassen ist von 6.35 Uhr bis 7 Uhr Ortszeit. Die After-Race Pressekonferenz ist für 17 Uhr im Media Center im Römer geplant.

Auch in diesem Jahr wird das Rennen wieder live im hr Fernsehen von 6.15 Uhr bis 15.30 Uhr und für die Finish Line Party ab 21.45 Uhr bis 22.05 Uhr übertragen.

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.