Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Jede Woche neue Impftermine ohne Voranmeldung im Stadtgebiet

26.10.2021 | 08:05 Uhr | Service
Jede Woche neue Impftermine ohne Voranmeldung im Stadtgebiet

ffm. Die Pandemie ist noch nicht vorbei, aber mit einer Impfung können sich alle selbst und ihre Mitmenschen schützen und sind so dem Virus einen Schritt voraus. Im neuen Impfzentrum in der Messehalle 1.2 braucht man für den Pieks keinen Termin. Alle können einfach mit Personalausweis, Impfpass und Krankenkassenkarte Montag bis Freitag von 12 bis 19 Uhr vorbeigehen. Mehr Infos dazu findet Ihr HIER

Zusätzlich finden auch in verschiedenen Orten in der Stadt Sonderimpfaktionen mit mobilen Impfteams statt – ebenfalls ohne vorherige Terminvereinbarung. Bei den Sonderimpfaktionen sind Impfungen mit BioNTech oder Moderna möglich. Moderna wird nicht für Erstimpfungen angeboten.

Folgende Termine werden vom 23. Oktober bis 12. November angeboten:

    Jeden Montag bis Freitag, bis 29. Oktober, 8 bis 20 Uhr, Impfung im Gesundheitsamt Breite Gasse 28

    Montag, 25. Oktober, bis Sonntag, 7. November, Impf-Express: Alle Informationen zu Haltestellen und Fahrzeiten gibt es online unter Gesundheit hat Vorfahrt. Im Impf-Express wird mit BioNTech geimpft.

    Dienstag, 26. Oktober, 9 bis 14 Uhr, Goethe-Universität, Campus Westend, Theodor-W.-Adorno-Platz 1

    Dienstag, 26. Oktober, 9 bis 15 Uhr, GFFB gemeinnützige GmbH, Mainzer Landstraße 349, Impfzertifikat als QR-Code vor Ort erhältlich

    Dienstag, 26. Oktober, 10 bis 16 Uhr, Personal- und Organisationsamt, Münchener Straße 1

    Dienstag, 26. Oktober, 12 bis 17 Uhr, Wiesenhüttenstift, Gravensteiner Platz 3, Impfzertifikat als QR-Code vor Ort erhältlich

    Mittwoch, 27. Oktober, 9 bis 15 Uhr, ZfW Zentrum für Weiterbildung gemeinnützige GmbH, Homburger Landstraße 285-289

    Mittwoch, 27. Oktober, 15 bis 20 Uhr, TG Bornheim, Berger Straße 294

    Donnerstag, 28. Oktober, 10 bis 16 Uhr, Hornbach Nieder-Eschbach, Züricher Straße 11

    Donnerstag, 28. Oktober, 13 bis 17 Uhr, Kasinoschule, Kasinostraße 4, Impfzertifikat als QR-Code vor Ort erhältlich

    Freitag, 29. Oktober, 10 bis 16 Uhr, Personal- und Organisationsamt, Münchener Straße 1

    Freitag, 29. Oktober, 11 bis 19 Uhr, Berufliche Schulen Berta Jourdan, Adlerflychtstraße 24, Impfzertifikat als QR-Code vor Ort erhältlich

    Montag, 1. November, 15 bis 20 Uhr, TG Bornheim, Berger Straße 294

    Dienstag, 2. November, 9 bis 15 Uhr, Heinrich Kleyer-Schule, Kühhornshofweg 27

    Dienstag, 2. November, 11 bis 18 Uhr, Bergiusschule, Frankensteiner Platz 1

    Mittwoch, 3. November, 12 bis 17 Uhr, Julius Leber-Schule, Seilerstraße 23

    Mittwoch, 3. November, 13 bis 17 Uhr, Hans Böckler Schule, Rohrbachstraße 38

    Mittwoch, 3. November, 15 bis 20 Uhr, TG Bornheim, Berger Straße 294

    Donnerstag, 4. November, 13.30 bis 16.30 Uhr, Stauffenberg-Schule, Arnsburger Straße 44

    Freitag, 5. November, 9 bis 20 Uhr, Latin Palace Chango, Münchener Straße 57

    Freitag, 5. November, 11 bis 17 Uhr, Franz-Böhm-Schule, Eichendorffstraße 67-69

    Freitag, 5. November, 12 bis 17 Uhr, Gutenbergschule, Hamburger Allee 23

    Sonntag, 7. November, 13 bis 16.30 Uhr, Fraport Skyliners, Fraport Arena, Silostraße 46

    Montag, 8. November, 10 bis 16 Uhr, Personal- und Organisationsamt, Münchener Straße 1

    Montag, 8. November, 12 bis 18 Uhr, stadtRAUMfrankfurt, Mainzer Landstraße 293

    Montag, 8. November, 15 bis 20 Uhr, TG Bornheim, Berger Straße 294

    Dienstag, 9. November, 10 bis 16 Uhr, Personal- und Organisationsamt, Münchener Straße 1

    Mittwoch, 10. November, 15 bis 20 Uhr, TG Bornheim, Berger Straße 294

    Donnerstag, 11. November, ab 9 Uhr, Maisha e.V. - African Women in Germany, Neue Kräme 32

    Freitag, 12. November, 13 bis 18 Uhr, Skyline Studios, Radio Frankfurt, Nibelunenplatz 3

Zur Impfung mitzubringen sind:

    der Impfausweis (wenn vorhanden)

    die Krankenkassenkarte (wenn vorhanden)

    ein Ausweisdokument

Außerdem lassen sich Aufklärungsbogen, Anamnese und Einwilligungserklärung herunterladen, vorher ausfüllen und zur Impfung mitbringen. Selbstverständlich gibt es auch die Möglichkeit, die Dokumente vor Ort zu erhalten und auszufüllen. Bei Minderjährigen müssen die Sorgeberechtigten unterschreiben.

Alle aktuellen Sonderimpfaktionen im Stadtgebiet finden sich unter Sonderimpfaktionen im Internet. Diese werden regelmäßig aktualisiert.

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.