Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
November 2020
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

JugendBildungsmesse zu Gast in der Wöhlerschule

16.09.2016 | 09:08 Uhr | Business
JugendBildungsmesse zu Gast in der Wöhlerschule

Von Frankfurt ab ins Ausland

(pia) Viele Jugendliche und junge Erwachsene träumen davon, eine Zeitlang im Ausland zu leben, zu lernen oder zu arbeiten. Ob als Austauschschüler, Au-Pair, mit einem Freiwilligendienst oder als Praktikant – es bieten sich viele Möglichkeiten. Einen Überblick über die verschiedenen Programme und Anbieter bietet die JugendBildungsmesse (JuBi), die am 17. September in der Wöhlerschule, Mierendorffstraße 6, in Frankfurt stattfindet. Von 10 bis 16 Uhr haben Besucher die Chance, sich kostenlos beraten zu lassen und mit Anbietern und ehemaligen Programmteilnehmern ins Gespräch zu kommen.

„Immer mehr junge Menschen wollen aufbrechen, um andere Kulturen und Lebensweisen kennenzulernen und in der Fremde ihre eigenen Fähigkeiten, Normen und Werte zu überprüfen und weiterzuentwickeln“, weiß Thomas Terbeck, Leiter des unabhängigen Bildungsberatungsdienstes weltweiser und Organisator der Messen. „Auf der JuBi werden aus solchen Träumen Pläne."

Der Bildungsberatungsdienst weltweiser ist ebenfalls am Messe-Info-Stand vor Ort und berät individuell zu Auslandsaufenthalten und alternativen Finanzierungsmöglichkeiten. So werden im Rahmen der Messe die WELTBÜRGER-Stipendien für Schüleraustausch Sprachreisen, Freiwilligendienste und weitere Programme ausgeschrieben.

Die JugendBildungsmesse ist eine der größten Spezial-Messen zum Thema „Bildung im Ausland“. Auch Oberbürgermeister Peter Feldmann unterstützt als Schirmherr der Messe ihr Anliegen, jungen Menschen die Möglichkeit zu bieten, über den eigenen Tellerrand zu schauen. Das Angebot richtet sich an Schüler der Klassen acht bis 13, ihre Eltern und Lehrer. Infos, Ausstellerliste und Stipendieninformationen unter http://www.weltweiser.de

 

 

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.