Veranstaltungen
Der ultimative Event-Guide für die Metropolregion FrankfurtRheinMain
Mai 2024
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Luminale 2020 ebenfalls abgesagt

12.03.2020 | 12:01 Uhr | Business
Luminale 2020 ebenfalls abgesagt

Die Messe Frankfurt hat sich in enger Abstimmung mit dem Frankfurter Gesundheitsamt entschieden, kurzfristig die Luminale 2020 abzusagen. Sie sollte von heute, Donnerstag, 12. bis Samstag, 15. März, in Frankfurt und Offenbach stattfinden.

Aufgrund der aktuellen Auflagen der Gesundheitsbehörden, Großveranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmern zu untersagen, hat sich die Messe Frankfurt als Veranstalterin der Luminale kurzfristig entschieden, das Lichtfestival abzusagen.

Die volatile Lage und die dynamische Verbreitung von SARS-CoV-2 in Verbindung mit der Empfehlung des Robert-Koch-Instituts, auch Veranstaltungen deutlich unter 1000 Teilnehmern kritisch zu sehen, führten zu dieser neuen Bewertung. Die Veranstalter bedauern diese kurzfristige Entscheidung außerordentlich, aber aus Verantwortung für die Gesundheit der Teilnehmer und Besucher war keine andere Entscheidung möglich, heißt es von offizieller Seite.

Bereits Ende Februar war aufgrund der steigenden Zahl von Corona-Infektionen die Messe Light + Building - das wichtigste internationale Branchentreffen für Architekten, Industrie, Handwerk, Handel und Planer - auf den September verschoben worden. Die alle zwei Jahre parallel dazu veranstaltete Luminale sollte jedoch weiterhin wie ursprünglich geplant vom 12. bis 15. März stattfinden, wurde nun aber ebenfalls offiziell abgesagt.   

Die Luminale wurde 2002 von der Messe Frankfurt ins Leben gerufen, die seither das Festival umfangreich fördert und unterstützt. Sie findet alle zwei Jahre statt und zählt mir rund 200.000 Besuchern inzwischen zu den größten Veranstaltungen in Frankfurt und der Region Rhein-Main.

Weitere Informationen findet Ihr HIER.

Mehr News

TIPPS