Veranstaltungen
Der ultimative Event-Guide für die Metropolregion FrankfurtRheinMain
Juni 2024
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30

Metropole im Kreis der Weinmajestäten aufgenommen

02.02.2017 | 08:20 Uhr | Kulinarisches
Metropole im Kreis der Weinmajestäten aufgenommen

Vergangene Woche wurde die erste Frankfurter Weinkönigin gekrönt. Die Studentin Marilen Maul übernimmt das neue Amt und wurde von der Rheingauer Weinkönigin Stephanie Kopietz im Frankfurter Römer gekrönt.

„Wir freuen uns Marilen im Kreise der Ortsweinmajestäten willkommen zu heißen, gratuliert Stephanie Kopietz. „Es ist eine tolle Gelegenheit den Frankfurtern die ausgezeichneten Rheingauer Weine näher zu bringen.“ so die Rheingauer Weinkönigin weiter.

In Frankfurt werden 1,3 ha Weinreben angebaut, die zum Anbaugebiet Rheingau gehören. Sie wachsen auf dem Lohrberger Hang, der einen schönen Blick auf die Metropole gewährt. 

„Wir freuen uns, dass die Stadt Frankfurt sich dem Rheingau nahe fühlt und haben den Wunsch nach einer eigenen Weinmajestät gerne unterstützt, so Peter Seyffardt Präsident des Rheingauer Weinbauverbandes. 
 
Foto v.r.n.l.: Thomas Feda, Tourismus+Cogress GmbH; Rheingauer Weinkönigin Stephanie Kopietz; Oberbürgermeister Peter Feldmann; Frankfurter Weinkönigin Marilen Maul; Vizepräsident des Rheingauer Weinbauverbandes Bernhard Gaubatz; Geisenheimer Weinkönigin Alexandra Unger; Apfelweinkönigin Katharina Farr

Mehr News

TIPPS