Veranstaltungen
Der ultimative Event-Guide für die Metropolregion FrankfurtRheinMain
April 2024
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Metropolregion FrankfurtRheinMain vertreten auf der EXPO REAL 2023 in München

19.09.2023 | 11:52 Uhr | Business
Metropolregion FrankfurtRheinMain vertreten auf der EXPO REAL 2023 in München

Metropolregion FrankfurtRheinMain vertreten auf der EXPO REAL 2023 in München

Die internationale Fachmesse für Immobilien und Investitionen findet in diesem Jahr vom 
04.- 06. Oktober in München statt. Bei der EXPO REAL präsentiert sich die Stadt Frankfurt am 
Main mit einem großen Gemeinschaftsstand, der von der Wirtschaftsförderung Frankfurt 
organisiert wird.

Die EXPO REAL, eine der größten Fachmessen für Immobilien und Investitionen, bietet auch 
in diesem Jahr eine Plattform für die Vernetzung der Immobilienbranche an. Die 
Metropolregion FrankfurtRheinMain wird wieder als wichtiger Wirtschaftsstandort mit einem 
Gemeinschaftsstand auf der Messe vertreten sein. Auf einer Messefläche von 440 qm im 
Erdgeschoss und zusätzlichen 193 qm im Obergeschoss präsentiert sich der
Wirtschaftsstandort Frankfurt am Main am Messestand in der Halle C1, Stand 330 und 430 mit 
insgesamt 27 Standpartnerunternehmen.
Die Frankfurter Delegation besteht in diesem Jahr aus folgenden städtischen Vertreterinnen 
und Vertretern: Oberbürgermeister Mike Josef, Stadträtin Stephanie Wüst (Dezernat 
Wirtschaft, Recht und Stadtmarketing), Stadtrat Prof. Dr. Marcus Gwechenberger (Dezernat 
Planen und Wohnen) sowie weiteren Amts- und Abteilungsleitern aus der Stadtverwaltung. 
Oberbürgermeister Mike Josef, Wirtschaftsdezernentin Stephanie Wüst und Ansgar Roese, 
Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung, werden am ersten Messetag, den 04. Oktober 
2023, den Stand gemeinsam eröffnen. Auf der Bühne der Metropolarena werden ganztägig 
verschiedene Panels stattfinden. Zum Messeende des ersten Tages findet traditionell der 
„Abend der Metropolregion“ statt, zu dem alle Besucherinnen und Besucher der EXPO REAL
herzlich eingeladen sind. 
Am zweiten Messetag, den 05. Oktober 2023, ist ein Panel der Metropolpartner geplant, an 
dem die Oberbürgermeister der Städte Bad Homburg v. d. Höhe, Darmstadt, Mainz und 
Wiesbaden sowie Wirtschaftsdezernentin Stephanie Wüst und IHK-Präsident Ulrich Caspar 
für Frankfurt am Main über das Thema „Zukunftsstandort Metropolregion FrankfurtRheinMain: 
Wie sich die Partner der Metropolregion resilient und zeitgleich zukunftsweisend aufstellen“
diskutieren werden. Die Herausforderungen der jüngsten Zeit haben Kommunen gefordert und 
zu Perspektivwechseln angeregt. Mit den Verantwortlichen der Metropolregion 
FrankfurtRheinMain werden die wirtschaftlichen Schwerpunktsetzungen der einzelnen 
Kommunen diskutiert und die Zukunftsausrichtung der Metropolregion beleuchtet.
Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH // Presse 
Das Programm der Metropolarena wird sich in diesem Jahr mit vielfältigen Themen zur Zukunft 
der Immobilienbranche auseinandersetzen, unter anderem mit Due Diligence, Digitalisierung, 
KI und ESG-Dokumentation. Weitere Themen werden u. a. der Wandel der Immobilienbranche 
sowie die Zukunft unserer Lebensräume im urbanen Raum sein. Expertinnen und Experten
werden über aktuelle Erkenntnisse, Herausforderungen und Lösungen diskutieren. 

Mehr News

TIPPS