Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Mai 2022
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Nächtliche Vollsperrung des Theatertunnels

24.04.2022 | 16:24 Uhr | Service
Nächtliche Vollsperrung des Theatertunnels

Genau 20 Jahre ist es nun her, dass im Theatertunnel zum letzten Mal der Tunnel Rave stattgefunden hat. Von 1994 bis 2002 verwandelte sich der Tunnel für zwei Tage im Jahr in eine ganz besondere Party-Location für alle Techno-Fans. Keine Frage, dass nach so einem Event erst einmal großes Reinemachen angesagt war. Doch auch wenn das jetzt schon zwei Jahrzehnte her ist und der Tunnel seither wirklich nur noch von Autos genutzt wird, ist eine regelmäßige Reinigung natürlich noch immer nötig. Und wenn diese ansteht, dann muss der Tunnel für Fahrzeuge gesperrt werden.

Von Montag, 25. April, bis Freitag, 29. April ist es mal wieder soweit. Dann stehen im Theatertunnel nötige Wartungs- und Reinigungsarbeiten an, um die Funktionalität und Verkehrssicherheit des Tunnels zu garantieren. Hierfür wird die zweispurige Tunnelanlage im genannten Zeitraum nachts durchgängig voll gesperrt. Befahrbar ist der Theatertunnel mit Ausnahme von Mittwoch, 27. April, jeweils tagsüber von 7 Uhr morgens bis 21 Uhr abends.

Während der Vollsperrung reinigt das Amt für Straßenbau und Erschließung (ASE) die Tunnelanlage, die Notausgänge, die Fahrbahn sowie die Rampe innen und außen. Gewartet werden unter anderem die Schachtdeckel und Notausstiegsklappen. Die Stadt achtet bei den halbjährlichen Arbeiten in den Tunnelanlagen darauf, die Auswirkungen für den Straßenverkehr möglichst gering zu halten. Da neben den üblichen Wartungs- und Reinigungsarbeiten diesmal auch eine Instandsetzung des Fahrbahnbelags ansteht, arbeitet das ASE am Mittwoch, 27. April, auch tagsüber im Theatertunnel. Dabei wird auf der Rampe Ostportal an den Stellen, wo sich Schadstellen befinden, die Fahrbahn gefräst und mit frischem Asphalt vergossen – für mehr Fahrkomfort im Theatertunnel.

Während der Vollsperrungen erfolgt eine Umfahrungsempfehlung von der Berliner Straße in Richtung Gutleutstraße über Weißfrauenstraße, Neue Mainzer Straße, Taunustor und Gallusanlage. In Gegenrichtung kann über Hofstraße, Neue Mainzer Straße und Weißfrauenstraße umfahren werden.

Weitere aktuelle Verkehrsinformationen findet Ihr unter www.mainziel.de

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.