Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
November 2020
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Neues Food-Konzept für das MyZeil

02.11.2016 | 22:50 Uhr | Shopping
Neues Food-Konzept für das MyZeil

Wer in den letzten Wochen das Shopping-Center MyZeil besucht hat, der hat bemerkt, dass hier kräftig an einigen Neuerungen gearbeitet wird. Die derzeitigen Arbeiten betreffen die Rolltreppen, die in das erste und zweite OG führen. Daran angeschlossen ist die Neugestaltung des Eingangsbereichs, der sich 2017 in ein einladendes Atrium verwandeln wird. Doch das ist erst der Anfang einer neuen Ausrichtung des Centers, die sich verstärkt an eine etwas ältere Zielgruppe als bisher richten soll. Natürlich bleibt das MyZeil auch weiterhin für alle Besuch attraktiv, soll aber ganz besonders die 30 – 49jährigen ansprechen. Das spiegelt sich nicht nur in einigen neuen Geschäften wieder, die im Laufe der nächsten Monate einziehen sollen. Ganz besonders im vierten Stock soll sich die Neuausrichtung durch eine komplette Umgestaltung des Food-Bereichs bemerkbar machen.

So verwandelt sich dieser Teil des MyZeil bis voraussichtlich Ende 2018 in „Foodtopia“. Hier soll ein Ort entstehen, an dem man nicht nur während des Shoppens einen schnellen Imbiss zu sich nimmt, sondern ein Platz, an dem man sich gerne mit Freunden oder Familie trifft, um entspannt zu essen oder um bei einem Feierabendumtrunk die tolle Aussicht zu genießen. Vom ersten Kaffee am Morgen bis zum Cocktail am Abend soll hier den Besuchern etwas geboten werden. Das Konzept sieht nicht nur neue Gastronomie vor, sondern eine komplette Umgestaltung des Stockwerks. Viel Grün soll in Kombination mit der modernen Glasarchitektur des Hauses für eine ganz besondere, warme Atmosphäre sorgen. Jonathan Doghty, Head of EMEA Foodservice Consulting, sagte bei der Vorstellung des Konzepts, dass es darum ginge, die jetzt schon vorhandenen Stärken – die Architektur und die tolle Aussicht auf die Skyline – noch mit Charakter, Wärme und Herz zu füllen. Die Gäste sollen sich hier wohlfühlen, sollen hier qualitativ hochwertiges Essen ebenso bekommen, wie ein ansprechendes Ambiente. Und wenn die Umsetzung in etwa den Plänen entsprechen wird, dann darf man dieses Vorhaben absolut als geglückt angesehen werden.

Dachterrassen mit Skyline-Blick und ein Mix aus internationalen und lokalen Restaurant- und Bar-Anbietern soll „Foodtopia“ zum Hotspot für alle Foodies in Frankfurt machen. Dazu kommt noch, dass mit größter Wahrscheinlichkeit auch ein Premium-Kino mit drei bis fünf Sälen in diesem Bereich entstehen wird. Kinobesucher können sich dann vor dem Film zu einem gemeinsamen Essen treffen oder danach bei einem Drink das gerade Gesehene noch einmal Revue passieren lassen. Zudem wird es in dem Food-Bereich immer wieder Events wie Koch-Shows oder Live-Musik geben, so dass dieses Areal des MyZeil mit pulsierendem Leben gefüllt wird. Entspannende Marktplatz-Atmosphäre ist es, die hier entstehen soll.

Es sind wahrhaft große Pläne, die sich das ECE Team für die nächsten zwei Jahre vorgenommen hat. Doch die bis zu 50.000 Menschen, die schon jetzt Tag für Tag das MyZeil besuchen, sollen sich in Zukunft hier noch wohler fühlen und länger verweilen wollen. Das ist gut für die hier ansässigen Geschäfte, aber auch für die Gastronomie und die anderen Mieter, wie das Fitness First, das ebenfalls von der Neugestaltung durch eine schöne Terrasse profitieren wird. Die erste Neuerung wird rechtzeitig zu Beginn des Weihnachtsgeschäfts am 21.11. zu sehen sein, wenn die neuen Rolltreppen in Betrieb gehen. Und was dann folgt, ist auf jeden Fall eine sehr spannende Veränderung, die wir natürlich weiter verfolgen werden.

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.