Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Neues Frankfurt-Buch: Bäppi verrät, was wir schon immer "iwwer Frankfort" wissen wollten

06.12.2022 | 14:48 Uhr | Leute
Neues Frankfurt-Buch: Bäppi verrät, was wir schon immer 'iwwer Frankfort' wissen wollten

Er war Tanzlehrer, steht seit fast drei Jahrzehnten auf der Bühne, ist als Stadtverordneter in der Lokalpolitik tätig, hat eine Frankfurter Bond-Parodie ins Kino gebracht und betätigt sich in Museen, Altstadt oder Zoo als Stadtführer. Wahrlich, wenn einer sich in Frankfurt auskennt, dann ist es Thomas Bäppler-Wolf alias Bäppi. Kein Wunder also, dass die Idee aufkam, ihn im Rahmen seiner Radio-Kolumne „Bäppi babbelt - Lieber dumm geschwätzt, als gar nix gesacht!", die immer freitags am Vormittag bei Radio Frankfurt zu hören ist, Fragen der Zuhörerschaft rund um unsere schöne Stadt beantworten zu lassen. „Da kam schnell eine ganze Menge zusammen“, erzählt Radio Frankfurt Moderator Roger Rinker. So konnten gut und gerne 20 Fragen pro Woche an Bäppi geschickt werden. „Für die Antworten musste ich zum teil ausführlich recherchieren“, verrät uns das Frankfurter Original. Doch irgendwie bekommt er die Antwort immer heraus.

Aus den vielen Fragen, die Bäppi seit dem 12. Mai 2021 beantwortet hat, hat er nun ein Buch gemacht. „Wasse schon immer Iwwer Frankfort wisse wollte…“ heißt das Werk, das auf knapp 100 Seiten Humorvolles, Interessantes und Überraschendes über die Mainmetropole offenbart – natürlich in echter Mundart gehalten. Dabei war es Bäppi wichtig, eine Form des Hessischen zu wählen, die auch Menschen aus Hamburg verstehen. Allerdings war das gar nicht so einfach. „Hessisch zu babbeln ist leicht“, verrät Bäppi, „aber versuch mal, das dann aufzuschreiben. Das ist extrem schwer“. Doch er hat die Herausforderung gemeistert, was dem Buch einen ganz besonderen Charme verleiht.

Nach einer Einleitung, zwei Grußworten, einigen hilfreichen Übersetzungshilfen (Hessisch/Deutsch und Hessisch/Englisch) sowie einer kleiner Einführung ins Fluchen auf Hessisch geht es los mit den Fragen, die in verschiedene Kategorien wie Essen & Trinken, Geschichte & Politik, Main & Natur oder auch Kultur & Leben unterteilt sind. Da erfährt man, woher der name „Klappergass“ kommt, warum man Apfelwein aus dem „Gerippten“ trinkt, warum der Bembel grau-blau ist oder welches das teuerste Parkhaus in Frankfurt ist.

Beantwortet werden die Fragen natürlich auf humorvolle Art, wie man es bei Bäppi erwarten darf. Allerdings liefern sie auch immer Aufschlussreiches und mitunter erstaunliches, was selbst echte Frankfurt-Kenner hier und da überraschen dürfte. Ergänzt wird das Ganze durch zahlreiche Bilder. Diese zu beschaffen oder die Genehmigungen für den Abdruck zu bekommen, war mitunter eine echte Herausforderung. So erzählt Dirk Schicke, der für die Gestaltung des Buches verantwortlich ist, dass es beispielsweise extrem schwierig war, ein Bild der Grünen Soße zu finden, auf dem kein Dill zu sehen ist. Als endlich das perfekte Foto gefunden war, kam die Genehmigung leider erst, als das Buch schon im Druck war.

Die erste Auflage dieses Frankfurt-Buchs liegt bei 2.000 Exemplaren. Bestellt werden kann es für 14,90 € über https://baeppis-events.de/extras/buch-iwwer-frankfort. Aber auch in einigen ausgewählten Geschäften soll es zukünftig erhältlich sein. Auch bei Bäppis Stadtführungen und Bühnenauftritten kann es erworben werden. „Wasse schon immer Iwwer Frankfort wisse wollte…“ soll allerdings nur der Anfang einer ganzen Reihe von Büchern sein. Der Nachfolger ist schon in Arbeit. Band 3 soll dann alle Fragen rund um den Frankfurter Zoo beantworten. Und auch über den Römerberg und die Altstadt, sowie über die verschiedenen Museen, durch die er regelmäßig Besuchergruppen führt, kann sich Bäppi Bücher aus der geplanten „Wasse…“-Reihe vorstellen. Wir sind gespannt und freuen uns darauf, uns noch mehr Fragen "iwwer Frankfort" von Bäppi beantworten zu lassen!

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.