Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Oktober 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Oberbürgermeister Peter Feldmann eröffnet Höchster Schlossfest im Alten Schloss

26.06.2017 | 08:58 Uhr | Stadtgeflüster
Oberbürgermeister Peter Feldmann eröffnet Höchster Schlossfest im Alten Schloss

(kus) Hoch über dem Main und den Schlossturm vor Augen haben Festpräsident Peter Feldmann und Schirmherr Jürgen Vormann gemeinsam mit den Vorsitzenden des Höchster Vereinsrings Claus Cromm und Christoph Brum das 61. Höchster Schlossfest eröffnet.

„Die endlich begonnen Sanierungsarbeiten im Bolongaropalast ließen keinen Raum mehr für die traditionelle Eröffnungsparty im Garten des Palastes. Dank der guten Zusammenarbeit des Höchster Vereinsrings, der beteiligten Vereine und des Neuen Theaters Höchst wurde die Eröffnung in diesem Jahr einfach im Rahmen der Sommernächte am Schloss auf der Schlossterrasse mitgefeiert", erläuterte der Oberbürgermeister.

Der große Zuspruch der Mandatsträger, der Ehrengäste und der Besucherinnen und Besuchern weit über Höchst hinaus, stellte den Verantwortlichen dann auch ein 1a-Zeugnis aus. Schirmherr Jürgen Vormann zeigte sich begeistert und dankte dem kreativen und zupackenden Schlossfest-Organisationsteam.

Claus Cromm nahm Bezug auf die neuen Auflagen zur Sicherheit rund um das Schlossfest und bat um Verständnis für die unterschiedlichen Konzepte, die das Bild des Festes natürlich veränderten. „Wir sind der Stadt Frankfurt, insbesondere dem Ordnungsamt, zu großem Dank verpflichtet. Ohne die Übernahme der Kosten für das Mehr an Sicherheit hätten wir nur ein Schlossfest auf Sparflamme ausrichten können“, so der Vorsitzende des Höchster Vereinsrings.

Auch der Oberbürgermeister zeigte sich darüber sehr zufrieden und hatte ein besonderes Lob für den Magistratskollegen Markus Frank parat. Die zusätzlichen Kosten wurden aus dem neuen Topf „Frankfurter Feste sichern“ zur Verfügung gestellt: „Unser Frankfurt lässt das Feiern nicht, darauf können sich alle einrichten“, machte der Oberbürgermeister deutlich.

Das Motto „Höchst goes Kerry – alles in Butter“ stehe für die Freundschaft zu den irischen Gästen aus dem County Kerry, zeigte sich Peter Feldmann erfreut über die Schlossfestpartner.

Als Highlight des Abends wurde anschließend die German „Rose of Tralee“ Anne Sullivan vor großer Kulisse gekürt.

Mehr Infos rund um das Schlossfest findet Ihr HIER

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.