Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
April 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Pavillon im Koreanischen Garten abgebrannt

01.05.2017 | 21:15 Uhr | Stadtgeflüster
Pavillon im Koreanischen Garten abgebrannt

Frankfurt ist eine sehr vielseitige Stadt. Das gilt auch für die vielen kleinen Oasen und Orte, an denen man dem Alltag entfliehen kann, entspannen kann oder einen Hauch von fremden Kulturen genießen kann. Umso trauriger ist es, wenn solche Orte mutwillig beschädigt oder sogar zerstört werden – wie jetzt im Koranischen Garten am Grüneburgpark geschehen:

Frankfurt (ots) - (em) In der Nacht von Sonntag (30.04.2017) auf Montag (01.05.2017) kam es in den Stadtteilen Nordend und Westend zu insgesamt drei Bränden. Unter anderem stand ein Pavillon im Koreanischen Garten im Grüneburgpark in Flammen. Gegen 03.50 Uhr geriet einer der beiden Pavillons in Brand und wurde dadurch zerstört. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Der Sachschaden wird im Falle des Pavillons auf mehrere tausend Euro geschätzt. Die Frankfurter Kriminalpolizei sucht nach Zeugen. Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer 069/755-53111 entgegen genommen.

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.