Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Juli 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Schäden an der Salzbachtalbrücke: Sperrung sorgt für enorme Verkehrsbehinderungen

20.06.2021 | 14:38 Uhr | Service
Schäden an der Salzbachtalbrücke: Sperrung sorgt für enorme Verkehrsbehinderungen

Pendler, die mit dem Auto oder der Bahn im Rhein-Main-Gebiet unterwegs sind, brauchen in den nächsten Wochen – im schlimmsten Fall sogar den nächsten Monaten – verdammt gute Nerven und viel Geduld: Die Salzbachtalbrücke, Teil der A66, bleibt wegen Brückenschäden bis auf Weiteres gesperrt. Damit ist die Hauptverkehrsader zwischen Wiesbaden und Frankfurt teilweise für den Verkehr komplett gesperrt. Der Bereich muss über die A643, A60 und A67  umfahren werden, was mit dem Berufsverkehr am Montag garantiert für erhebliches Chaos und Staus sorgen wird. Doch nicht nur die A66 ist betroffen, sondern auch die unter der Brücke liegende Bahntrasse: Auch diese ist gesperrt, weshalb auf zahlreichen Eisenbahnlinien der Halt "Wiesbaden Hauptbahnhof", einzelne Linien enden in "Wiesbaden Ost". Betroffen sind: RE9, RB10, RB75, S1, S8 und S9. Nicht betroffen ist die Linie RB21.

Wie lange die Sperrung anhält, kann im Moment noch nicht gesagt werden. Denn die Schäden sind erheblich und müssen erst einmal genauestens geprüft werden, bevor weitere Schritte beschlossen werden können. Bis Gutachten und Konzept stehen, kann es dauern.

Die Änderungen für S- und Regionalbahnen

    Die Linien S1 und S8 enden in "Wiesbaden Ost" und wenden dort.

    Die Linie S9 endet in "Wiesbaden-Mainz Kastel Bahnhof".

    Für die Linien RE9 und RB10 entfällt der Halt "Wiesbaden Hauptbahnhof". Es ist ein Schienenersatzverkehr zwischen Wiesbaden-Biebrich und "Wiesbaden Hauptbahnhof" eingerichtet. Infos dazu unter http://www.vias-online.de/index.html

    Die Linie RB75 endet in "Mainz Hauptbahnhof".

Auf allen Linien muss mit Verspätungen gerechnet werden.

Es gibt auch umfangreiche Einschränkungen im Fernverkehr:

Alle ICE-Züge zwischen Wiesbaden und Frankfurt (Main), die in Wiesbaden Hbf beginnen bzw. enden, fallen in beiden Fahrtrichtungen zwischen Wiesbaden Hbf und Frankfurt (Main) Hbf aus. Die Halte Frankfurt (Main) Flughafen Fernbahnhof, Mainz Hbf und Wiesbaden Hbf entfallen.

Alle ICE/IC-Züge zwischen Wiesbaden und Mannheim, die in Wiesbaden Hbf beginnen bzw. enden, fallen in beiden Fahrtrichtungen zwischen Wiesbaden Hbf und Mainz Hbf aus. Der Halt Wiesbaden Hbf entfällt.

Alle ICE-Züge in/aus Richtung Köln, die in Mainz Hbf beginnen bzw. enden, werden umgeleitet und verspäten sich dadurch um etwa 10 Minuten. Der Halt Wiesbaden Hbf entfällt. Ersatzhalt in Frankfurt (Main) Flughafen.

Alle ICE-Züge zwischen Köln und Mannheim mit Zwischenhalt in Wiesbaden Hbf und Mainz Hbf werden in beiden Fahrtrichtungen umgeleitet. Die Halte Wiesbaden Hbf und Mainz Hbf entfallen. Ersatzhalt in Frankfurt (Main) Flughafen.

Bitte Busse nutzen

Um zum Wiesbadener Hauptbahnhof zu gelangen, können Fahrgäste verschiedene Busse nutzen:

Zwischen "Wiesbaden Hauptbahnhof" und "Wiesbaden Bahnhof Ost" verkehren zum Teil Ersatzbusse.

Zwischen "Wiesbaden Hauptbahnhof" und "Wiesbaden Bahnhof Ost" verkehren auch die Buslinien 6 und 33. Bitte beachtet dabei aber die Informationen der Mainzer Mobilität zum unbefristeten Streik im privaten Busgewerbe, der am 21. Juni beginnt.

 Zwischen "Wiesbaden Hauptbahnhof" und "Kastel Bahnhof" beziehungsweise "Kastel Brückenkopf" (Bus 6) können die Buslinien 6, 68 und 91 genutzt werden. Bitte beachtet für die Linie 6 aber die Informationen der Mainzer Mobilität zum unbefristeten Streik im privaten Busgewerbe.

    Zwischen "Wiesbaden Hauptbahnhof" und "Mainz Hauptbahnhof" fährt die Buslinie 6. Bitte beachtet aber die Informationen der Mainzer Mobilität zum unbefristeten Streik im privaten Busgewerbe.

Ab Wiesbaden-Biebrich (Umstieg zur RE9/RB10) fahren die Stadtbusse der Linie 47 nach Wiesbaden.

Ganz gleich, ob Ihr mit dem Auto oder mit der Bahn unterwegs seid: In der nächsten Zeit müsst Ihr für den Weg von und nach Wiesbaden mehr Zeit einplanen und gute Nerven mitbringen.

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.