Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
April 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Schreiben gegen das Vergessen – Bewegende Kunstaktion am Mainkai

24.08.2020 | 12:31 Uhr | Stadtgeflüster
Schreiben gegen das Vergessen – Bewegende Kunstaktion am Mainkai

Es ist ein Grauen, das wir niemals vergessen dürfen: Der Mord an Millionen von Juden während des Nazi-Regimes. In Frankfurt, wo die Jüdische Gemeinde bis 1933 mehr als 30.000 Mitglieder zählte, wurden 11.908 Jüdinnen und Juden deportiert und in den Konzentrationslagern der Nazis ermordet. So etwas darf einfach niemals wieder passieren. Deshalb ist Erinnern ungeheuer wichtig. Wir müssen uns an die Grausamkeit erinnern, aber auch an die Namen, die hinter den unzähligen Schicksalen stehen. 

Die in Frankfurt lebende Künstlerin Margarete Rabow hat deshalb zu der Aktion „Schreiben gegen das Vergessen“ aufgerufen. Ziel ist es, bis zum 27. August die 11.9008 Namen der Frankfurter Todesopfer der Shoah mit Kreide auf den Mainkai zu schreiben. So wird für die Betrachter mit einem mal sichtbar, welch ungeheures Ausmaß die Taten des Naziregimes hatten – bis der Regen die Kreide wegspült oder die Sonne die Schrift verblassen lässt. Es ist ein vergängliches Kunst-Projekt, an dessen Ende der Film „11.908“ bleibt, der die Kunst-Aktion dokumentiert. 

Viele Bürgerinnen und Bürger haben sich bei Rabow gemeldet, um beim „Schreiben gegen das Vergessen“ mitzumachen. Und auch die für Sonntag, den 30. August angesetzte Abschlussveranstaltung um 16 Uhr im Haus am Dom ist komplett ausgebucht. Es ist ein ermutigendes Zeichen, dass das Interesse an einer Aktion gegen das Vergessen so groß ist. Aber auch alle, die nur am Mainufer spazieren gehen oder den Schreibenden bei der Entstehung des Kunstwerks zuschauen, sind gerne dazu aufgerufen, sich mit den Teilnehmern auszutauschen. Denn nur ein steter Dialog und eine andauernde Weitergabe von Erinnerungen helfen dabei, dass sich dieses schreckliche Kapitel in der Geschichte nicht wiederholen kann. 

Weitere Informationen zu der Aktion findet Ihr unter: https://schreiben-gegen-das-vergessen.eu/

 

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.