Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Mai 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Sommerbau – Ein Freilufttheater für Frankfurt

30.04.2021 | 12:13 Uhr | Kultur
Sommerbau – Ein Freilufttheater für Frankfurt
Sommerbau – Ein Freilufttheater für Frankfurt

Gerade erst haben die städtischen Bühnen bekannt gegeben, dass der Spielbetrieb bis mindestens 31. Mai eingestellt bleibt. So ist es wahrscheinlich, dass es in den Theatern erst nach dem Sommer richtig losgehen kann – wenn alles gut läuft. Und auch das beliebte Open Air Theater „Barock am Main“ wird 2021 nicht stattfinden. Doch ganz sollen Frankfurter*innen und auch Offenbacher*innen nicht auf Theatergenuss verzichten müssen. Denn das Künstlerhaus Mousonturm und Frankfurt LAB planen gemeinsam mit dem Architekturkollektiv Raumlabor Berlin ein Freilufttheater zu realisieren, das bis zum Sommer im Kaiserleiviertel entstehen und dort bis in den Herbst hinein Pandemie-konformes Theater bieten soll.

Sehr gut erreichbar soll das Freilicht-Logentheater sein, da es in der Nähe der S-Bahn-Station Kaiserlei und nicht weit entfernt vom Mainuferweg liegen wird. So ist eine einfache Anreise mit dem Rad, zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowohl aus Frankfurt, als auch aus Offenbach möglich. Zudem eignet sich der Platz auch deshalb so gut für dieses Projekt, da es hier keine direkten Anwohner gibt, die sich an der durch Theateraufführungen oder Konzerte entstehenden Geräuschkulisse stören könnten.

In dem "Sommerbau" sollen dann 200 – 300 Besucher*innen Platz haben – sicher getrennt voneinander jeweils in Zweier-Logen, die sich über insgesamt vier Etagen verteilen. Das soll – in Kombination mit strengen Hygienemaßnahmen und Testkonzepten – Kultur wieder möglich machen. Gleiches gilt auch für das Geschehen auf der Bühne. Diese soll so umgesetzt werden, dass Tanz, Spiel und Gesang mit Mindestabstand möglich sind. Denn natürlich soll nicht nur den Besucher*innen, sondern auch den Künstler*innen und den Mitarbeiter*innen hinter den Kulissen eine sichere Umgebung geboten werden.

Das temporäre Freiluft-Theater soll nicht nur vom Mousonturm und Frankfurt LAB, sondern auch von weiteren Partnern der freien Szene und städtischen Institutionen genutzt werden können. So könne täglich eine bunte Vielfalt kulturellen Schaffens angeboten werden. Denn der "Sommerbau" soll Kultur für alle Menschen bieten. Wenn sich die Pläne tatsächlich realisieren lassen, dann bekommen wir im Sommer zumindest ein Stück Kultur zurück. Wir halten Euch auf dem Laufenden…

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.