Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
April 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Umgestürzter Baum am Günthersburgpark

31.07.2018 | 08:40 Uhr | Stadtgeflüster
Umgestürzter Baum am Günthersburgpark

Schreckmoment am Günthersburgpark. An der beliebten Grünanlage kam es am Samstag, 28. Juli, abends zu einem Baumumsturz. Bei dem Baum mit der Nummer 333 handelte es sich um eine Linde, die einen Stammdurchmesser von etwa 60 bis 80 Zentimeter hatte und eine Höhe von etwa 20 Meter.

Der Baum, der etwa 2 Meter hinter der Begrenzungsmauer stand, fiel in den angrenzenden Kreuzungsbereich der Burgstraße/Comeniusstraße. Die Feuerwehr sicherte den umgestürzten Baum und legte das Schnittgut im angrenzenden Park ab.

Als Ursache für den Baumumsturz gilt aufgeweichtes Erdreich. Die Erde im unmittelbaren Wurzelbereich war so weit durchweicht, dass die Wurzeln nicht mehr in der Lage waren, die notwendigen Haltekräfte aufzubringen, um den Baum sicher im Erdreich zu verankern. Bedingt durch den einseitigen Wuchs der Baumkrone zur Straße hin und dem damit verbundenen Übergewicht kam es in Verbindung mit dem übermäßig durchnässten Untergrund zum Gleiten des Wurzeltellers und dem folgenden Baumumsturz.

Eine neben dem umgestürzten Baum stehende Linde, Höhe etwa 18 Meter, stand gleichfalls in aufgeweichtem Erdreich und wurde von der Feuerwehr aus Sicherheitsgründen auf etwa 6 Meter Höhe abgesetzt.

Doch warum war trotz der anhaltenden Trockenheit der Boden derart aufgeweicht? Grund dafür könnte eine Kanalverstopfung sein. Die Ursachen hierfür sind nicht bekannt, werden aber zeitnah untersucht. Der angrenzende Platanenbestand, der durch die umgestürzte Linde mit seinen Baumkronen freigestellt wurde, wird baumpflegerisch nachbearbeitet, damit das Kronenvolumen der Platanen zur Verringerung der Windlast reduziert wird.

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.