Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
April 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

User-Umfrage: Wie soll Euer Silvester 2020 aussehen?

30.11.2020 | 09:16 Uhr | Stadtgeflüster
User-Umfrage: Wie soll Euer Silvester 2020 aussehen?

Wiesbaden hat bereits die traditionelle Silvester-Party im Wiesbadener Kurhaus abgesagt, auf öffentlichen Plätzen soll es ein Böller- und Feuerwerksverbot geben, um größere Menschenansammlungen zu vermeiden und auch im privaten Bereich sollen Zusammenkünfte auf maximal zehn Personen – bei sehr hohen Infektionszahlen vielleicht auch nur auf fünf – beschränkt sein. Ganz klar: Große Silvesterpartys wird es in diesem Jahr ebenso wenig geben, wie glamouröse Silvester-Galas oder -Dinner. 

Da stellt sich nun die Frage: Wie wird Silvester 2020 gefeiert, damit es nicht zu einem Superspreader-Event wird? Lässt es sich überhaupt verhindern, dass es zu großen Partys und ausschweifenden Familienfeiern kommt? Hier ist – wie so oft in den vergangenen Monaten – jeder und jede Einzelne gefragt. Sicherlich: In diesem Jahr mussten wir schon auf sehr, sehr viel verzichten. Und den Wechsel in ein hoffentlich besseres Jahr nicht mit all den Menschen zu feiern, die man gerne um sich hätte, fällt schwer. Aber es gibt doch auch genügend Wege, diese Silvesternacht ganz besonders und schön zu machen, ohne dass sie gleich dramatische Folgen für den Beginn von 2021 haben muss. 

In kleinem Kreis ausgiebig und gemütlich zu Abend essen – klassisch mit Raclette oder Fondue –, mit anderen lieben Menschen telefonieren oder skypen, zusammen „Dinner for One“ schauen, mal wieder ein paar Spieleklassiker auspacken, mit Wachsgießen (da Bleigießen ja seit einiger Zeit verboten ist) in die Zukunft blicken oder die aktuellen Lieblingssongs auspacken und ausgelassen durch die Wohnung tanzen (das kann auch schon zu Fünft richtig Spaß machen) – es gibt so viele traditionelle oder auch ausgefallene Wege, den Jahreswechsel zu begehen. 

Jetzt seid Ihr gefragt: Wir möchten mit Eurer Hilfe ganz viele Ideen sammeln, um dieses Silvester in seiner speziellen Form für uns alle unvergesslich zu machen (und das nicht in negativem Sinne). Wir freuen uns über alle Anregungen und Tipps von Euch, die wir dann rechtzeitig vor dem Jahreswechsel in einem großen Special veröffentlichen werden. Schreibt uns, welche Ideen Ihr für Silvester 2020 mit den Frankfurt-Tipp Usern teilen möchtet, unter dem Stichwort „Silvester“ an marketing@trifels.de

Wir freuen uns über jeden Beitrag!

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.