Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Juli 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 28
  • 29
  • 30
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 1
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Velo-Engel rollen im Einsatz für scherbenfreie Radwege

15.06.2018 | 15:19 Uhr | Stadtgeflüster
Velo-Engel rollen im Einsatz für scherbenfreie Radwege

(ffm) Seit 15 Jahren sind die e-mobilen Frankfurter Velotaxis als umweltfreundliche Dienstleister auf ihren Strecken rund um die Frankfurter City im Einsatz. Bis zu 5000 Kilometer legt ein Fahrradtaxi-Fahrer pro Saison zurück. In der täglichen Wartung werden häufig auch immer wieder kaputte Schläuche geflickt oder Reifen erneuert. Vor allem an den Wochenenden und während der vielen Stadtfeste liegt viel kaputtes Glas auf den Rad- und Gehwegen. Ein schnelles Ausweichen ist an manchen Stellen für die Velotaxis nicht immer möglich und so leiden gerade sie und die vielen anderen Berufs-und Freizeitradfahrer an achtlos weggeworfenen Flaschen oder Bruchglas.

Velotaxi Frankfurt Inhaber Matthias Graf hatte so die Idee, zehn seiner insgesamt 22 Fahrzeuge mit Kehrblech und Besen auszustatten und FES-Sauberkeitspate zu werden, um so, wie er sagt: „mal eben schnell das Glas vom Radweg zu fegen“. Velotaxi und FES kennen sich seit vielen Jahren durch gemeinsame Aktivitäten im Verein Umweltforum-Rhein-Main. Graf unterzeichnete am Mittwoch, 13. Juni, für Velotaxi die Patenschaftsurkunde der FES. „Wir freuen uns, dass Velotaxi sich als Sauberkeits-Pate engagiert. Die Mitarbeiter sehen störenden Müll auf den Radwegen oft eher, als wir mit der Straßenreinigung im Stadtteil unterwegs sind. Das ist eine tolle Unterstützung“, sagt FES-Sprecherin Stephanie Pieper. Deshalb wurden die Velotaxis von FES mit Kehrblech, Besen und Schutzhandschuhen ausgestattet. „Das macht es unseren Fahrern leichter, während ihrer Fahrten auch mal das liegengebliebene Glas von den Radwegen zu kehren“, sagt Matthias Graf. „Es würde uns freuen, wenn wir damit die Anzahl der kaputten Fahrradschläuche aller Fahrradfahrer etwas reduzieren können.“

Velotaxi Frankfurt feiert in diesem Jahr sein 15-jähriges Jubiläum und wurde 2009 mit dem deutschen Bürgerpreis für ehrenamtliches Engagement im Umweltschutz ausgezeichnet.

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.