Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Wieder feste Sammeltermine für Weihnachtsbäume

06.01.2017 | 09:42 Uhr | Stadtgeflüster
Wieder feste Sammeltermine für Weihnachtsbäume

(kus) Wohin mit dem Weihnachtsbaum, wenn dieser ausgedient hat? Die Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH (FES) bietet zwei Varianten der Entsorgung. Zum einen die Bio- oder Restmülltonne. Voraussetzung ist, dass die Bäume von allem Schmuck befreit und auf Stücke von maximal einem Meter gekürzt sind und an den Leerungstagen neben die Tonnen gestellt werden.

Zum anderen die Entsorgung an stadtteilbezogenen Sammelterminen, mit der FES im vergangenen Jahr bereits gute Erfahrungen gemacht hat. Zu den Sammelterminen werden Sonderfahrzeuge eingesetzt, die nur Weihnachtsbäume sammeln. Bäume können zu den angegebenen Terminen an der Grundstücksgrenze – also leicht zugänglich und gut sichtbar – abgelegt werden. Sie sollten abgeschmückt sein, müssen aber nicht extra gekürzt werden.

Termine für die Abholung:

Montag, 9. Januar, in Niederrad und in Sachsenhausen nördlich der Offenbacher und der Mörfelder Landstraße

Dienstag, 10. Januar, in Bockenheim und Westend

Mittwoch, 11. Januar, in Seckbach und Bornheim

Donnerstag, 12. Januar, in Oberrad und im Ostend

Freitag, 13. Januar, im Nordend

Montag, 16. Januar, im Gallus, Gutleutviertel und Griesheim

Dienstag, 17. Januar, in Praunheim, Rödelheim

Mittwoch, 18. Januar, in Heddernheim, Ginnheim, Hausen

Donnerstag, 19. Januar, in Berkersheim, Preungesheim (inkl. Frankfurter Bogen), Eckenheim und Dornbusch

Freitag, 20. Januar, in Sossenheim (inkl. Henri-Dunant-Siedlung), Nied und Höchst

Montag, 23. Januar, in Kalbach, Riedberg, Niederursel, Eschersheim und Mertonviertel

Dienstag, 24. Januar, in Sachsenhausen-Süd und Schwanheim (inkl. Goldstein)

Mittwoch, 25. Januar, in Nieder-Erlenbach, Nieder-Eschbach, Harheim, Bonames (inkl. Ben-Gurion-Ring) und Frankfurter Berg

Donnerstag, 26. Januar, in Bergen-Enkheim, Fechenheim und Riederwald

Freitag, 27. Januar, in Unterliederbach, Zeilsheim, Sindlingen und Flughafen

Der Einsatzplan des Weihnachtsbaumfahrzeugs ist auch im Internet unter

www.fes-frankfurt.de

abrufbar. Weihnachtsbäume können zudem auch bei der RMB Rhein-Main Biokompost GmbH oder im Rahmen des Kofferraumservices in den FES-Betriebsstätten kostenlos abgegeben werden.

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.